LösungSubstantiv
Femininum, -, -en
Aussprache:
Worttrennung: Lö-sung (computergeneriert)
eWDG, 1969

Bedeutungen

1.
das Meistern, Bewältigen irgendeiner Schwierigkeit, das Auffinden eines Ergebnisses
Beispiele:
über eine Lösung des Problems nachdenken
die Lösung der Rechenaufgabe ist kompliziert, schwierig, leicht
Fragen und Probleme drängen auf Lösung
die Lösung des Rätsels ... ließ nicht nach, mich zu beschäftigen [G. Hauptm.4,509]
2.
durch Nachdenken gewonnenes Ergebnis, besonders das einer mathematischen Aufgabe oder eines Rätsels
Beispiele:
eine gute, überraschende, befriedigende, glückliche, saubere, elegante, richtige, falsche Lösung vorlegen
eine Lösung suchen, finden
die Lösung einer schwierigen Frage, eines Problems anstreben
eine kühne städtebauliche Lösung
die Lösungen der Rechenaufgaben vergleichen
Er [der Kommunismus] ist nicht das Rätsel / Sondern die Lösung [BrechtMutter6 b]
3.
Aufhebung, Auflösung
Beispiele:
die Lösung einer Ehe, Verlobung, eines Arbeitsverhältnisses, der sozialen, gesellschaftlichen Bindungen
4.
Chemie, Physik homogene Verteilung eines Stoffes in einen anderen, Flüssigkeit, in der ein anderer Stoff gelöst ist
Beispiele:
eine gesättigte, wässrige, ölige, echte, dreiprozentige Lösung
eine Lösung wird zerlegt, zersetzt
eine Lösung ansetzen, verdünnen, im Verhältnis 1:3 herstellen
eine Lösung von Salz, Kupfervitriol in Wasser
5.
Chemie, Physik das Sichauflösen
Beispiele:
die Lösung eines Feststoffes in Wasser beobachten
in Lösung gehen
sich auflösen
Beispiele:
die Bitterstoffe des Pilzes gehen beim Kochen in Lösung
das Salz, Mineral geht in Lösung
Zink geht als Ion in Lösung
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

lösen Vb. ‘losmachen, aufbinden, zergehen lassen, klären’, ahd. lōsen (8. Jh.), mhd. lœsen ‘losmachen, befreien, erlösen, loskaufen, bezahlen’, (md.) lōsen (vgl. frühnhd. losen ‘loswerden’, danach in der Jägersprache ‘Kot lassen’, s. Losung), asächs. lōsian, mnd. lȫsen, mnl. lōsen, nl. lozen, aengl. līesan, anord. leysa, schwed. lösa, got. lausjan, abgeleitet von dem unter los (s. d.) behandelten Adjektiv. ablösen Vb. ‘losmachen, absondern, durch Zahlung befreien, ersetzen, abwechseln’, ahd. abalōsen ‘losmachen’ (11. Jh.), mhd. abelœsen ‘losmachen, lostrennen, abkaufen, tilgen’. auflösen Vb. ‘eine Bindung lösen, (in einer Flüssigkeit) zergehen lassen, klären’, mhd. ūflœsen; Auflösung f. ‘Zerfall, Zersetzung, Klärung, Entwirrung’ (15. Jh.). auslösen Vb. ‘herauslösen, hervorrufen, bewirken, zurückkaufen’, spätmhd. ūʒlœsen ‘herauslösen’; Auslöser m. ‘Veranlasser, Initiator’ (17. Jh.). einlösen Vb. ‘zurückkaufen, eine Geldzahlung durch Vorlegen eines Berechtigungsnachweises erwirken, Versprochenes erfüllen’ (17. Jh.). erlösen Vb. ‘befreien, retten, Gewinn erzielen’, ahd. irlōsen (8. Jh.), mhd. erlœsen; Erlöser m. ‘Retter’, ahd. irlōsāri (8. Jh.), mhd. erlœsære; Erlösung f. ‘Rettung, Befreiung’, ahd. irlōsunga (um 1000), mhd. erlœsunge; Erlös m. ‘(aus Verkauf) erzielter Gewinn’ (Anfang 18. Jh.). Lösung f. ‘das Loslösen, Aufklärung (eines Rätsels, eines Problems)’, dann ‘das Auflösen eines Stoffes in einer Flüssigkeit, die einen gelösten Stoff enthaltende Flüssigkeit’, ahd. lōsunga ‘Erlösung’ (9. Jh.), mhd. lœsunge, lōsunge ‘Losmachung, Öffnung, Erlösung, Auslösung mit Geld, Geldeinnahme’.
OpenThesaurus (05/2016)

Thesaurus

Synonymgruppe
Ablösung · Abtrennung · Auftrennung
Synonymgruppe
Synonymgruppe
Problembeseitigung · Problembewältigung · Problemlösung · Störungsbehebung
Assoziationen
  • (die) Kuh vom Eis holen  ugs. · Problem lösen · Problem meistern · Schwierigkeit bewältigen · Troubleshooting betreiben  ugs.
Antonyme
Synonymgruppe
Chemie
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Gewürzlake · Lake · Pökellake · Salzlake
  • kardioplege Lösung · kardioplegische Lösung
  • Iod-Iodkalium · Iod-Kaliumiodid-Lösung · Lugolsche Lösung
Synonymgruppe
Synonymgruppe
Abschluss · Bewältigung · Erfüllung · Vollbringung · Vollendung
DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir haben es mit strukturellen Problemen zu tun, und die verlangen nach strukturellen Lösungen.
Die Zeit, 28.10.2013, Nr. 43
Die heuristische Methode ist ein Vorgehen zur Lösung von Problemen durch systematisches Erproben.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Heuristik. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 6157
Er bot die Hilfe des Iran bei der Suche nach einer friedlichen Lösung an.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1995]
Sein Ziel sei eine Lösung bei 300 m (900 Fuß).
Nr. 390: Telefongespräch Kohl mit Bush vom 22. August 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 4337
Nun aber bahnt sich in der allerneuesten Zeit wieder eine Lösung dieser Verbindung an.
Simmel, Georg: Philosophie des Geldes. In: Philosophie von Platon bis Nietzsche, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1900], S. 15071
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aufgaben Frage Konflikts Krise Probleme Rätsels Suche abzeichnet anstrebt befriedigende beitragen bemühen beste dauerhafte diplomatische einfache einvernehmliche endgültige finden friedliche gerechte militärische möglich optimale politische pragmatische schnelle suchen technische vernünftige

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lösung‹.

Wortbildung

mit Lösung als Erstglied Lösungsmittel · Lösungsmöglichkeit · lösungsorientiert
mit Lösung als Letztglied Ad-hoc-Lösung · Alkalilösung · Beizlösung · Dauerlösung · Einzelfall-Lösung · Einzelfalllösung · Endlösung · Ersatzlösung · Fehllösung · Friedenslösung · Fristenlösung · Gesamtlösung · Gewaltlösung · Gummilösung · Ideallösung · Informationslösung · Insellösung · Interimslösung · Kombilösung · Komplettlösung · Kompromisslösung · Konfliktlösung · Notlösung · Null-Lösung · Nulllösung · Nährsalzlösung · Paketlösung · Patentlösung · Scheinlösung · Software-Lösung · Softwarelösung · Systemlösung · Teillösung · Verhandlungslösung · Verlegenheitslösung · Zweistaatenlösung · Zwischenlösung · Übergangslösung

Worthäufigkeit

selten häufig

Ältere Wörterbücher

Korpustreffer

Referenzkorpora
Zeitungskorpora
Spezialkorpora