StahlbaronSubstantiv
Worttrennung: Stahl-ba-ron (computergeneriert)
WDG (Minimalartikel), 1967

Bedeutung

veraltet
DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für konkrete Angebote an die Stahlbarone hätten sie weitgehende Kompetenzen benötigt.
Die Zeit, 20.11.1987, Nr. 48
Ab und zu trifft er einen der Stahlbarone beim Einkaufen.
Die Welt, 14.04.2005
Statt sich nur mit den Auto-Bossen abzugeben, gilt es jetzt, den Stahlbaronen einzuheizen.
Süddeutsche Zeitung, 27.05.2002
Der Sohn eines Stahlbarons heiratet 1921 Dorothy Walker, die Tochter eines reichen New Yorker Bankers.
Der Tagesspiegel, 05.10.2004
Noch in den sechziger Jahren hintertrieben die saarländischen Stahlbarone planvoll Versuche, andere Industriezweige, etwa aus der Chemie, in ihrem Beritt anzusiedeln.
Der Spiegel, 14.11.1983
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

indischen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stahlbaron‹.

Worthäufigkeit

selten häufig

Ältere Wörterbücher

Korpustreffer

Referenzkorpora
Zeitungskorpora
Spezialkorpora