herrlichAdjektiv
Aussprache:
Worttrennung: herr-lich (computergeneriert)
eWDG, 1969

Bedeutung

prachtvoll, hervorragend, ausgezeichnet
Beispiele:
ein herrliches Wetter, Erlebnis, Gefühl, herrlicher Ausblick, Tag, Wein
eine herrliche Natur, Musik, Stimme, Aufführung
herrliche Stoffe, Schuhe
er war ein herrlicher Schauspieler
es gab herrliche Dinge
er hatte ein herrliches Leben
im Urlaub war es herrlich
von dort aus hat man die herrlichste Sicht
er malte die Zukunft in den herrlichsten Farben
wir haben Herrliches erlebt
es schmeckt, klingt herrlich
er lebt herrlich und in Freuden (ganz ausgezeichnet)
das, was mit einem Male so herrlich in ihm aufging [ZuchardtSpießrutenlauf159]
Und wie wirs dann zuletzt so herrlich weit gebracht [GoetheFaustI 573]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

herrlich Adj. ‘hervorragend, ausgezeichnet’, ahd. hērlīh (um 1000), mhd. hērlich (daneben md. hirlich, herrelich), asächs. mnd. hērlīk, mnl. heerlijc, nl. heerlijk ist ursprünglich Ableitung von dem unter hehr (s. d.) angeführten Adjektiv, wird jedoch schon im Ahd. vereinzelt mit hē̌r(r)o (s. Herr) in Verbindung gebracht. Der Anschluß an Herr zeigt sich seit mhd. Zeit auch in der Form (Kürzung des Stammvokals und Doppelkonsonanz), obwohl andererseits weiterhin Schreibungen wie hehrlich (16. Jh.) und herlich (19. Jh.) auf die lautliche und inhaltliche Nähe von hehr verweisen. herrlich bedeutet zunächst ähnlich wie hehr soviel wie ‘erhaben, hervorragend’, nimmt unter Einfluß von Herr im Mhd. und Frühnhd. auch den Sinn ‘herrenmäßig, herrisch’ an und ist in der Sprache der Gegenwart Ausdruck für ‘in hohem Maße als gut oder schön empfunden’. Herrlichkeit f. ‘Großartigkeit’, mhd. hērlīcheit, mnd. hērlichēt, herrlich(c)eit. Mnd. und mhd. seit dem 14. Jh. insbesondere rechtssprachlich im Sinne von ‘Gesamtheit der Herrschaftsrechte, Gerichtsbarkeit’, ferner ‘Herrschaftsgebiet’ und nhd. in respektvoller Anrede Eure Herrlichkeit (17. Jh., für lat. exellentia und dignitās).
OpenThesaurus (05/2016)

Thesaurus

Synonymgruppe
(bewundernde) Blicke auf sich ziehen · (ein) herrlicher Anblick · (eine) wahre Pracht · (eine) Wohltat fürs Auge · allerliebst · ansehnlich  geh. · attraktiv · ein erfreulicher Anblick · eine Augenweide · entzückend · fesch · gut aussehend · Hingucker · hinreißend · hold  geh. · hübsch · hübsch anzusehen · lieblich · liebreizend · reizend · schmuck · schön · schön anzusehen · wie gemalt
Assoziationen
Synonymgruppe
elysäisch · elysisch (lit.) · göttlich · himmlisch · paradiesisch
Synonymgruppe
(eine) wahre Wonne  ugs. · brillant · dass es eine (rechte) Freude ist · ein Gedicht (emphatisch) · famos · genial · glänzend · prächtig · splendid · wunderbar · wundervoll
Assoziationen
DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das war ein herrliches Erlebnis für jene Hörer, die sich nur schwer erschrecken lassen.
Die Welt, 18.07.2002
Renkt sich nicht die ganze Welt am Ende herrlich wieder ein durch den kleinen Fehler des Bösen?
Der Tagesspiegel, 12.08.1999
Wie soll es mir denn im Leben anders gehen als gut, als köstlich, als herrlich?
Voß, Richard: Zwei Menschen, Stuttgart: Engelhorn 1911 [1949], S. 29
Ich stelle es mir so herrlich vor, mit Dir zu leben.
Brief von Irene G. an Ernst G. vom 25.11.1939, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Wie herrlich ist es doch mit einer so innigen Freude in das Leben hineinschreiten zu können.
Brief von Ernst G. an Irene G. vom 28.10.1939, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anblick Ausblick Aussicht Blick Duft Fernsicht Freistoß Frühlingswetter Heber Herbstwetter Landschaft Panorama Panoramablick Park Paß Rundblick Sandstrand Schlenzer Sommertag Sommerwetter Sonnenschein Sonnenuntergang Strände Volleyschuss Wetter altmodischen duftenden duftet gelegenen schmeckt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›herrlich‹.

Wortbildung

mit herrlich als Erstglied Herrlichkeit
mit herrlich als Letztglied selbstherrlich
Ableitung von herrlich verherrlichen

Worthäufigkeit

selten häufig

Ältere Wörterbücher

Korpustreffer

Referenzkorpora
Zeitungskorpora
Spezialkorpora