zeitPräposition
Aussprache:
eWDG, 1977

Bedeutung

zeit meines Lebens
nur in der festen Verbindung mit Poss.pron. + »Leben«
solange ich lebe, während meines Lebens
Beispiele:
das werde ich zeit meines Lebens nicht vergessen
er ist zeit seines Lebens ein arbeitsamer, tüchtiger Mensch gewesen
er ist zeit seines Lebens gern gereist
sie ist zeit ihres Lebens nicht krank gewesen
daß nämlich Großvater Giuseppe sich zeit seines Lebens in schwarzer Trauerkleidung unter seinen Mitbürgern gezeigt habe [Th. MannZauberb.2,220]

Worthäufigkeit

selten häufig

Ältere Wörterbücher

Korpustreffer

Referenzkorpora
Zeitungskorpora
Spezialkorpora