„Abfallbeauftragter“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Abfallbeauftragte, , die oder der

GrammatikSubstantiv () (computergeneriert)
GrammatikSubstantiv (Femininum) (computergeneriert)
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) (computergeneriert)
WorttrennungAb-fall-be-auf-trag-te (computergeneriert)
WortzerlegungAbfallBeauftragte

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dr. Thomas Hoffmann, Abfallbeauftragter der Humboldt-Universität, hat den Umgang mit diesen Gefahrstoffen unter Kontrolle.
Der Tagesspiegel, 14.04.2003
Er und der Abfallbeauftragte des Klinikums seien damals nicht einverstanden gewesen, sagte Kaitzis.
Süddeutsche Zeitung, 18.11.1998
Der Abfallbeauftragte erstattet dem Betreiber jährlich einen Bericht über die nach Absatz 1 Nr. 1 bis 5 getroffenen und beabsichtigten Maßnahmen.
o. A.: Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Beseitigung von Abfällen (Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz - KrW-/AbfG). In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998
Zitationshilfe
„Abfallbeauftragte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abfallbeauftragte>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abfall-Leder
Abfall
Abfahrtzeit
Abfahrtzeichen
Abfahrttermin
Abfallbehälter
Abfallbeseitigung
Abfallcontainer
Abfalldeponie
Abfalleder