„Besucherstuhl“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Besucherstuhl, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Besucherstuhl(e)s · Nominativ Plural: Besucherstühle (computergeneriert)
WorttrennungBe-su-cher-stuhl (computergeneriert)
WortzerlegungBesucherStuhl

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Mann setzt sich auf den Besucherstuhl vor dem Schreibtisch.
Die Welt, 11.03.2003
Er zog den mit grünem Kunststoff überzogenen Besucherstuhl heran und setzte sich.
Suter, Martin: Lila, Lila, Zürich: Diogenes 2004, S. 327
Außer Schreibtisch und Chefsessel passen gerade noch zwei Besucherstühle ins Zimmer.
Der Tagesspiegel, 01.11.2000
Die kleine Türkin saß in meinem Besucherstuhl und knabberte an einer Zigarette.
Arjouni, Jakob: Happy birthday, Türke!, Zürich: Diogenes 1987 [1985], S. 10
Dann erst gelangt man in die kleine Amtsstube mit dem obligatorischen Atatürk-Porträt, den verschlissenen Besucherstühlen und einem verstaubten Gummibaum in der Ecke.
Süddeutsche Zeitung, 31.05.1996
Zitationshilfe
„Besucherstuhl“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Besucherstuhl>, abgerufen am 24.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Besucherstrom
Besucherstamm
Besucherschar
Besucherring
Besucherrekord
Besucherverkehr
Besucherzahl
Besucherzentrum
Besuchsdienst
Besuchserlaubnis