„Britin“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Britin, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: britin · Nominativ Plural: britinnen (computergeneriert)
WorttrennungBri-tin (computergeneriert)
WortzerlegungBrite-in

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn du so etwas durchmachst, wirst du stärker », sagte die Britin.
Die Zeit, 04.03.2012 (online)
Gegen die Jagd auf den alten Ägypter kommt die junge Britin geradezu gemütlich daher.
Bild, 28.06.2001
Sie habe fast glauben lassen, sie sei eine richtige Britin.
Der Tagesspiegel, 23.03.1999
Die Britinnen, unter denen sich viele Lehrerinnen befanden, setzten Hockey als vorherrschenden Sport in den Mädchenschulen durch.
Der Spiegel, 18.04.1983
So sieht das "Geschäft" aus, das die Britin mit dem russischen Jüngling machen will!
o. A.: DIE EUROPÄISCHE OPTION. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1985]
Zitationshilfe
„Britin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Britin>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Brite
Britannien
Britanniametall
Brisur
Bristolkarton
britisch
Britizismus
Britschka
Brittelmaß
Broccoli