„Buchpremiere“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Buchpremiere, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Buchpremiere · Nominativ Plural: Buchpremieren (computergeneriert)
WorttrennungBuch-pre-mi-ere · Buch-pre-mie-re (computergeneriert)
WortzerlegungBuchPremiere

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch nach der Buchpremiere kamen alle, aus Ost und West, ins Erzählen.
Der Spiegel, 06.09.1999
Vor kurzem hatte die Schrift im Militärgeschichtlichen Forschungsamt (MGFA) ihre Buchpremiere.
Der Tagesspiegel, 02.05.2005
Man treffe sich zu Lesungen und Buchpremieren, die literarische Szene sei offen und herzlich.
Die Zeit, 11.10.2012, Nr. 41
Die Buchpremieren Eveline Haslers sind inzwischen zum gesamtschweizerischen Ereignis geworden.
Süddeutsche Zeitung, 22.10.1994
Sowohl Meir als auch Walz haben ihre Buchpremieren in Berlin gefeiert, mit viel Prominenz und vielen Freunden.
Die Welt, 15.04.2000
Zitationshilfe
„Buchpremiere“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Buchpremiere>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Buchpreisbindung
Buchpreis
Buchpräsentation
Buchprämie
Buchpass
Buchproduktion
Buchprojekt
Buchprüfer
Buchpublikation
Buchregal