„Calvinistin“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Calvinistin, die

Grammatik Substantiv (Femininum) (computergeneriert)
Worttrennung Cal-vi-nis-tin (computergeneriert)
Wortzerlegung  Calvinist -in

Verwendungsbeispiele für ›Calvinistin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das gab sich, als er 1807 die fromme Schweizer Calvinistin Henriette Blondel kennen lernte und heiratete.
Süddeutsche Zeitung, 20.05.2000
Fugmann-Heesing, die Calvinistin mit dem missionarischen Blick, schien wie gebacken, diese unpopuläre Aufgabe zu übernehmen.
Der Tagesspiegel, 15.10.1999
Zitationshilfe
„Calvinistin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Calvinistin>, abgerufen am 27.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Calvinist
Calvinismus
calvinisch
Calvados
Calutron
calvinistisch
Calypso
Calyx
Cam-Girl
Camaieu