„Druckvorstufe“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Druckvorstufe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) (computergeneriert)
WorttrennungDruck-vor-stu-fe (computergeneriert)
WortzerlegungDruckVorstufe

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Druckvorstufe · Prepress
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Konkrete Pläne nach der Übernahme des weltgrößten Anbieters für die Druckvorstufe, Linotype-Hell, gebe es aber nicht.
Der Tagesspiegel, 25.07.1997
Diese Digitalisierung der Prozesse läßt sich am besten an der Druckvorstufe demonstrieren.
Süddeutsche Zeitung, 23.10.1995
Sie diskutieren auch wesentliche Fragen zum Arbeiten im Team sowie der Druckvorstufe.
C't, 1999, Nr. 10
Entscheidend für die Effektivierung der so genannten Druckvorstufe ist die Anwendung von UV-Licht.
Die Welt, 05.01.2001
Bei der Druckvorstufe, dem Druck und der Weiterverarbeitung werden neue Maschinengenerationen vorgestellt.
Die Welt, 26.04.2004
Zitationshilfe
„Druckvorstufe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Druckvorstufe>, abgerufen am 19.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Druckvorlage
druckvoll
Druckverteilung
Druckversuch
Druckverlust
Druckwalze
Druckwasser
Druckwasserreaktor
Druckwelle
Druckwerk