„Fahrgestellnummer“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Fahrgestellnummer, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fahrgestellnummer · Nominativ Plural: Fahrgestellnummern (computergeneriert)
Wortzerlegung FahrgestellNummer

Thesaurus

Synonymgruppe
Fahrzeug-Identifizierungsnummer  ●  FIN  Abkürzung · Fahrgestellnummer  ugs.

Verwendungsbeispiele für ›Fahrgestellnummer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die klassische Krimi-Methode mit der ausgefeilten Fahrgestellnummer wird dabei immer seltener.
Der Tagesspiegel, 18.10.2000
Das LEA ermittelt anhand der Fahrgestellnummer den Halter, der sich dann beim LEA melden muss.
Die Welt, 12.04.2000
Sie müssen die Fahrgestellnummer ihres Wagens eingeben und sich mit einem persönlichen Passwort registrieren lassen.
Süddeutsche Zeitung, 17.10.2001
A. suchte dann im Computer ein typgleiches Auto, gab Kennzeichen, Fahrgestellnummer und Namen des Besitzers durch.
Bild, 05.04.2000
Die Fahrgestellnummer des Geländewagens sei am Armaturenbrett unkenntlich gemacht gewesen, hieß es.
Die Zeit, 03.05.2010, Nr. 18
Zitationshilfe
„Fahrgestellnummer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fahrgestellnummer>, abgerufen am 21.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fahrgestell
Fahrgeschwindigkeit
Fahrgeschäft
Fahrgeräusch
Fahrgerät
Fahrgleis
Fahrhabe
Fährhafen
Fahrhauer
Fährhaus