„Nachwuchsleistungszentrum“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Nachwuchsleistungszentrum, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Nachwuchsleistungszentrums · Nominativ Plural: Nachwuchsleistungszentren (computergeneriert)
Worttrennung Nach-wuchs-leis-tungs-zen-trum · Nach-wuchs-leis-tungs-zent-rum (computergeneriert)
Wortzerlegung NachwuchsLeistungszentrum

Verwendungsbeispiele für ›Nachwuchsleistungszentrum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In den vergangenen 15 Monaten leitete Todt das Nachwuchsleistungszentrum des VfL Wolfsburg.
Die Zeit, 03.06.2011 (online)
Vor allem das im März 2000 in Betrieb genommene Nachwuchsleistungszentrum machte bisher mehr durch Negativ-Schlagzeilen denn durch sportliche Erfolge seiner Bewohner von sich reden.
Die Welt, 03.12.2003
Außerdem sollen neben dem Stadion ein Parkhaus und ein Nachwuchsleistungszentrum entstehen.
Bild, 27.08.2002
Die Lausitzer erhalten ein Nachwuchsleistungszentrum auf dem Gelände des Stadions der Eisenbahner.
Der Tagesspiegel, 06.07.2001
Vor zwei Jahren verlieh der Deutsche Judobund (DJB) dem Modell den Titel "Nachwuchsleistungszentrum des DJB".
Süddeutsche Zeitung, 24.07.1998
Zitationshilfe
„Nachwuchsleistungszentrum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nachwuchsleistungszentrum>, abgerufen am 30.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nachwuchskünstler
Nachwuchskraft
Nachwuchskader
Nachwuchsförderung
Nachwuchsfahrer
Nachwuchslenkung
Nachwuchsmangel
Nachwuchsorganisation
Nachwuchspolitiker
Nachwuchsproblem