„Nervenärztin“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Nervenärztin, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: - · Nominativ Plural: -nen (computergeneriert)
Worttrennung Ner-ven-ärz-tin (computergeneriert)
Wortzerlegung  nerven Ärztin

Verwendungsbeispiele für ›Nervenärztin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die untersuchende Nervenärztin attestiert dem Beamten jedoch, er sei gesund.
Süddeutsche Zeitung, 05.06.1996
Sie arbeitete sogar als Sozialarbeiterin, bei einer Nervenärztin - ihre beste Zeit.
Die Zeit, 03.09.2001, Nr. 36
Warum ich dennoch zu den bekannten Festlichkeiten der deutschsprachigen Literatur reise, weiß allein meine Nervenärztin.
Süddeutsche Zeitung, 05.10.1996
Zitationshilfe
„Nervenärztin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nerven%C3%A4rztin>, abgerufen am 24.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nervenarzt
Nervenanspannung
Nerven zerrüttend
Nerven stärkend
Nerven haben
nervenaufpeitschend
nervenaufreibend
Nervenbahn
Nervenbau
Nervenbehandlung