„Panzermunition“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Panzermunition, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Panzermunition · Nominativ Plural: Panzermunitionen (computergeneriert)
WorttrennungPan-zer-mu-ni-ti-on (computergeneriert)
WortzerlegungPanzerMunition

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gewehr- und Panzermunition hagelten für rund fünf Stunden auf mehrere Teile der Stadt nieder.
Süddeutsche Zeitung, 30.01.2002
Am Anger wird nach alter Panzermunition aus dem 2. Weltkrieg gesucht.
Bild, 09.10.1998
Bulgarien schickte 4000 Granaten für den T-55, die versprochenen 26 Tonnen Panzermunition stehen dagegen noch aus.
Die Zeit, 16.07.2001, Nr. 29
Da suchte beispielsweise kürzlich der Munitionsbergungsdienst eine Fläche nach Artillerie- und Panzermunition ab.
Der Tagesspiegel, 06.02.1997
Die UN-Experten hätten nicht nur Granathülsen von Kanonen- und Panzermunition gefunden, sondern auch Gebäude gesehen, die von solchen schweren Waffen zerstört worden seien.
Die Zeit, 28.05.2012 (online)
Zitationshilfe
„Panzermunition“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Panzermunition>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Panzermine
Panzerlurch
Panzerkrokodil
Panzerkreuzer
Panzerkrebs
panzern
Panzernashorn
Panzerpionier
Panzerplatte
Panzerschiff