„Parkplatzsuche“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Parkplatzsuche, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Parkplatzsuche · Nominativ Plural: Parkplatzsuchen (computergeneriert)
Worttrennung Park-platz-su-che (computergeneriert)
Wortzerlegung ParkplatzSuche

Verwendungsbeispiele für ›Parkplatzsuche‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bald ist auch das morgendliche Chaos bei der Parkplatzsuche vergessen.
Süddeutsche Zeitung, 21.02.2003
Dafür ist und bleibt der smart bei der Parkplatzsuche unschlagbar.
Bild, 24.09.2002
Auch an die mindestens einstündige Parkplatzsuche haben sie sich gewöhnt.
Der Tagesspiegel, 11.05.2002
Ähnlich ergeht es Tausenden von Berlinern jeden Tag auf ihrer Parkplatzsuche in der City.
Die Welt, 25.05.2000
Gut ein Drittel des globalen innerstädtischen Autoverkehrs entfällt inzwischen ausschließlich auf die Parkplatzsuche.
Die Zeit, 13.01.2014, Nr. 02
Zitationshilfe
„Parkplatzsuche“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Parkplatzsuche>, abgerufen am 06.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Parkplatz
Parkplakette
Parkometer
Parkmöglichkeit
Parklücke
Parkraum
Parkraumbewirtschaftung
Parkraumnot
Parkrestaurant
Parkscheibe