„Plastiktisch“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Plastiktisch, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Plastiktisch(e)s · Nominativ Plural: Plastiktische (computergeneriert)
WorttrennungPla-stik-tisch (computergeneriert)
WortzerlegungPlastikTisch

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Früher standen hier keine weißen Plastiktische, früher stand hier gar nichts.
Der Tagesspiegel, 08.08.2004
Inzwischen sind noch zwei Plastiktische an den Tisch der beiden weißhaarigen Herren gestellt worden.
Die Zeit, 03.09.1993, Nr. 36
Unglücklich zerrt er an seiner Leine und würde gerne mitsamt dem Plastiktisch das Weite suchen.
Süddeutsche Zeitung, 03.06.2000
Kurzbehoste Amerikaner drängten sich um die kleinen, grünen Plastiktische, ständig bemüht, ihre Münder zum Lächeln zu verzerren.
Arjouni, Jakob: Happy birthday, Türke!, Zürich: Diogenes 1987 [1985], S. 50
Die freundliche Dame stellte ihnen grünen Tee auf den Plastiktisch, lächelte, reichte ihnen zwei Speisekarten.
Die Welt, 13.06.2003
Zitationshilfe
„Plastiktisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Plastiktisch>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Plastikstuhl
Plastiksprengstoff
Plastiksack
Plastikrahmen
Plastikplane
Plastiktüte
Plastilin
Plastilina
Plastination
Plastinaut