„Polizeichefin“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Polizeichefin, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Polizeichefin · Nominativ Plural: Polizeichefinnen (computergeneriert)
WorttrennungPo-li-zei-che-fin (computergeneriert)
WortzerlegungPolizeiChefin

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch Polizeichefin Cathy Lanier zeigte sich zuversichtlich, dass die "einzige verantwortliche Person" herausgefunden worden sei.
Die Zeit, 17.09.2013 (online)
Gegen die Polizeichefin und ihren Vize ermittelt der Staatsanwalt wegen Untreue und Betrugs.
Bild, 01.12.2001
Die bisherige Polizeichefin Jocelyne Pierre war eine enge Vertraute Aristides.
Der Tagesspiegel, 05.03.2004
Der Bürgermeister und die Polizeichefin der Kleinstadt Hoboken in New Jersey stellten sich hinter seine geplante Geschlechtsumwandlung.
Süddeutsche Zeitung, 29.07.1995
Die Gehirnchirurgin, das Politbüromitglied und die Polizeichefin müssen ebenso bereitwillig im Krankenhaus am Bett ihres Kindes sitzen und es mit ungeteilter Aufmerksamkeit trösten und betreuen.
konkret, 1986
Zitationshilfe
„Polizeichefin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Polizeichefin>, abgerufen am 19.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Polizeichef
Polizeibüttel
Polizeiboot
Polizeibewachung
Polizeibericht
Polizeidienst
Polizeidienststelle
Polizeidirektion
Polizeidirektor
polizeieigen