„Römerstadt“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Römerstadt, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Römerstadt · Nominativ Plural: Römerstädte (computergeneriert)
WorttrennungRö-mer-stadt (computergeneriert)
WortzerlegungRömerStadt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dennoch wollen jährlich etwa drei Millionen Touristen die antike Römerstadt sehen.
Die Zeit, 10.11.2010 (online)
Dort wurde die einstige Römerstadt ziemlich weit ausgegraben und teilweise sogar rekonstruiert.
Süddeutsche Zeitung, 02.09.1997
Von den hier behandelten sechs alten Römerstädten am Rhein kommt für uns nur Köln in Betracht.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1930, S. 477
Wetzlar (Lahn-Dill-Kreis) - Im Tal der Lahn haben Archäologen eine 2000 Jahre alte Römerstadt entdeckt.
Bild, 13.10.1998
In der alten Römerstadt Orange stieg der kleine Fluss Meyne derart an, dass die 30000 Einwohner völlig vom Wasser eingekesselt waren.
Die Welt, 11.09.2002
Zitationshilfe
„Römerstadt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Römerstadt>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Römerprofil
Römernase
Römermonat
Römerkopf
Römerin
Römerstraße
Römertopf
Römertum
Romfahrer
Romfahrt