„Südpazifik“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Südpazifik, die

Grammatik Substantiv (Femininum) (computergeneriert)
Wortzerlegung SüdPazifik

Verwendungsbeispiele für ›Südpazifik‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf seinem Weg zurück zur Erde soll er kontrolliert über dem Südpazifik verglühen.
Die Zeit, 16.02.2011 (online)
Allerdings weigerte sie sich, das Atoll im Südpazifik zu verlassen.
Süddeutsche Zeitung, 11.07.1995
Oder vielleicht lebt er mehrfach verheiratet als Chefbegatter auf einer Mikroinsel im Südpazifik.
Späth, Gerold: Commedia, Frankfurt a. M.: S. Fischer 1980 [1980], S. 126
Abend für Abend werden im Südpazifik Treibnetze von einer Länge von insgesamt etwa 90000 Kilometern ausgebracht.
o. A. [bk]: Treibnetz-Fischerei. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1989]
Mit Gewalt und Kauf schob sich Deutschland nach dem Südpazifik vor; Rußland drückte auf Persien und Afghanistan; Frankreich streckte seine Hände nach Marokko aus.
Meyer, Henry Cord: Das Zeitalter des Imperialismus. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 4591
Zitationshilfe
„Südpazifik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/S%C3%BCdpazifik#1>, abgerufen am 16.06.2021.

Weitere Informationen …

Südpazifik, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Südpazifiks (computergeneriert)
Wortzerlegung SüdPazifik

Verwendungsbeispiele für ›Südpazifik‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf seinem Weg zurück zur Erde soll er kontrolliert über dem Südpazifik verglühen.
Die Zeit, 16.02.2011 (online)
Allerdings weigerte sie sich, das Atoll im Südpazifik zu verlassen.
Süddeutsche Zeitung, 11.07.1995
Oder vielleicht lebt er mehrfach verheiratet als Chefbegatter auf einer Mikroinsel im Südpazifik.
Späth, Gerold: Commedia, Frankfurt a. M.: S. Fischer 1980 [1980], S. 126
Abend für Abend werden im Südpazifik Treibnetze von einer Länge von insgesamt etwa 90000 Kilometern ausgebracht.
o. A. [bk]: Treibnetz-Fischerei. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1989]
Mit Gewalt und Kauf schob sich Deutschland nach dem Südpazifik vor; Rußland drückte auf Persien und Afghanistan; Frankreich streckte seine Hände nach Marokko aus.
Meyer, Henry Cord: Das Zeitalter des Imperialismus. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 4591
Zitationshilfe
„Südpazifik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/S%C3%BCdpazifik#2>, abgerufen am 16.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Südostwind
südöstlich
Südosten
südostdeutsch
Südostasien
Sudpfanne
Südpol
Südpolargebiet
Südpolexpedition
Südpolgebiet