„Soll-Vorschrift“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Soll-Vorschrift, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Soll-Vorschrift · Nominativ Plural: Soll-Vorschriften (computergeneriert)
WorttrennungSoll-Vor-schrift (computergeneriert)
WortzerlegungSollVorschrift

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Berlin-Bonn-Gesetz von 1994 enthalte lediglich eine Soll-Vorschrift, heißt es in dem bekannt gewordenen Papier.
Die Zeit, 15.06.2007 (online)
Bisher gibt es dazu nur eine Soll-Vorschrift in der Geschäftsordnung des Parlaments.
Süddeutsche Zeitung, 17.05.2002
Allerdings handelt es sich nur um eine Soll-Vorschrift ohne gesetzliche Sanktionen.
Der Spiegel, 20.07.1987
In vielen Ländern ist aus der strikten Lehrverpflichtung der Honorarprofessoren eine Soll-Vorschrift geworden, mitunter muss also nicht einmal unterrichtet werden.
Die Zeit, 24.10.2012, Nr. 43
Dies gilt allerdings nur für die im Kodex enthaltenen Empfehlungen ("Soll-Vorschriften").
Die Welt, 07.09.2004
Zitationshilfe
„Soll-Vorschrift“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Soll-Vorschrift>, abgerufen am 11.12.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Soll-Stärke
Soll-Seite
Soll-Saldo
Soll-Ist-Vergleich
Soll-Budget
Soll-Wert
Soll-Zins
Soll-Zustand
Sollbestand
Sollbruchstelle