„Strandresort“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Strandresort, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Strandresorts · Nominativ Plural: Strandresorts (computergeneriert)
WorttrennungStrand-re-sort (computergeneriert)
WortzerlegungStrandResort

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da gibt es keine großen Strandresorts mit Tausenden von Touristen.
Süddeutsche Zeitung, 16.05.2000
Der Palast und ein Strandresort sind bereits fertig, über Nacht darf jedoch noch kein Tourist bleiben.
Die Zeit, 28.11.2013, Nr. 48
Wie das Unternehmen in München mitteilt, werden in Vietnam unter anderem drei Rundreisen und vier Strandresorts angeboten.
Der Tagesspiegel, 16.02.2003
Mit seinen Angeboten muß er sich gegen Fun-Kreuzfahrten, Themenparks à la Disney World und Strandresorts in der ganzen Welt behaupten.
Die Zeit, 16.01.1998, Nr. 4
Eine All-Inclusive-Woche inklusive Flug im Strandresort Sindbad in Hurghada kostet im Dezember ab 299 Euro pro Person im Doppelzimmer.
Die Welt, 09.07.2005
Zitationshilfe
„Strandresort“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Strandresort>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Strandrecht
Strandräuber
Strandpromenade
Strandnixe
Strandnelke
Strandrestaurant
Strandsand
Strandschnecke
Strandschuh
Strandsee