„Unabhängigkeitsfeier“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Unabhängigkeitsfeier, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Unabhängigkeitsfeier · Nominativ Plural: Unabhängigkeitsfeiern (computergeneriert)
Worttrennung Un-ab-hän-gig-keits-fei-er (computergeneriert)
Wortzerlegung UnabhängigkeitFeier

Verwendungsbeispiele für ›Unabhängigkeitsfeier‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zur Unabhängigkeitsfeier im Mai hatte sich vor allem die internationale Gemeinschaft Kränze gewunden.
Die Welt, 05.12.2002
Zur Unabhängigkeitsfeier zelebrieren sich vor allem die UNO und die Weltgemeinschaft.
Die Welt, 18.05.2002
Neu Delhi - Rebellen griffen kurz vor Beginn der indischen Unabhängigkeitsfeier zwei Dörfer an.
Bild, 16.08.2003
Ältere Kenianer berichteten, dass selbst bei der Unabhängigkeitsfeier 1963 nicht so viele Menschen zusammengekommen seien.
Süddeutsche Zeitung, 31.12.2002
Zur Unabhängigkeitsfeier reiste der Afrika-Beauftragte des Auswärtigen Amtes, Walter Lindner, nach Juba.
Die Zeit, 09.07.2011 (online)
Zitationshilfe
„Unabhängigkeitsfeier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Unabh%C3%A4ngigkeitsfeier>, abgerufen am 06.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unabhängigkeitserklärung
Unabhängigkeitsdrang
Unabhängigkeitsbewegung
Unabhängigkeitsbestrebung
Unabhängigkeitsbedürfnis
Unabhängigkeitskampf
Unabhängigkeitskämpfer
Unabhängigkeitskrieg
Unabhängigkeitssinn
Unabhängigkeitsstreben