„Unfallchirurgin“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Unfallchirurgin, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Unfallchirurgin · Nominativ Plural: Unfallchirurginnen (computergeneriert)
Worttrennung Un-fall-chi-rur-gin · Un-fall-chir-ur-gin (computergeneriert)
Wortzerlegung UnfallChirurg-in

Verwendungsbeispiele für ›Unfallchirurgin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es mag für einige wenige Situationen gelten, etwa wenn eine Unfallchirurgin ein besonders dickes und schweres Männerbein halten muss, damit die Nägel eingeschlagen werden können.
Die Zeit, 18.04.2013, Nr. 16
Damit das Modell funktioniert, musste das Leitungsteam mit Ruprecht Beickert und Unfallchirurgin Brigitte Stempfl alle Abteilungen unter einen Hut bringen.
Süddeutsche Zeitung, 03.05.2001
alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unfallchirurgie
Unfallbeteiligte
Unfallbereitschaft
Unfallauto
Unfallarzt
Unfalldatenschreiber
Unfalldatum
Unfäller
Unfallfahrer
Unfallflucht