„Universitätssprecher“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Universitätssprecher, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Universitätssprechers · Nominativ Plural: Universitätssprecher (computergeneriert)
Worttrennung Uni-ver-si-täts-spre-cher (computergeneriert)
Wortzerlegung UniversitätSprecher

Verwendungsbeispiele für ›Universitätssprecher‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Universitätssprecher Frank Schmälzle hingegen betonte, es liege noch keine abschließende Beurteilung der Kommission vor.
Die Zeit, 03.03.2011 (online)
Die First Lady erhält am 17. Februar für ihr außerordentliches soziales Engagement die FU-Ehrenmedaille, sagte ein Universitätssprecher.
Die Welt, 12.02.2003
Man brauche einen wirkungsvollen Claim, ist Universitätssprecher Andreas Archut überzeugt.
Die Zeit, 06.10.2004, Nr. 41
Zitationshilfe
„Universitätssprecher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Universit%C3%A4tssprecher>, abgerufen am 06.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Universitätsreife
Universitätsreform
Universitätsrede
Universitätsrat
Universitätsprofessor
Universitätsstadt
Universitätsstudium
Universitätssystem
Universitätsverlag
Universitätsverwaltung