„Wintersechseck“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Wintersechseck, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: -s/-es · Nominativ Plural: -en/-e (computergeneriert)
Worttrennung Win-ter-sechs-eck (computergeneriert)
Wortzerlegung  Winter Sechseck

Verwendungsbeispiele für ›Wintersechseck‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man findet dort eine der schönsten Himmelsregionen, das so genannte Wintersechseck.
Die Welt, 26.02.2003
In den Sternbildern des Wintersechsecks sieht man schon seit Jahrtausenden eine Jagdszene.
Der Tagesspiegel, 30.12.2003
Im Süden und Südosten liegt die schönste Region, das so genannte Wintersechseck.
Die Welt, 02.02.2005
Am Sternenhimmel im Monat März glänzt noch das Wintersechseck, und nach Sonnenuntergang zieht die Venus Blicke auf sich
Süddeutsche Zeitung, 28.02.2004
Zitationshilfe
„Wintersechseck“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wintersechseck>, abgerufen am 22.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Winterschuh
Winterschlussverkauf
Winterschläfer
Winterschlaf
Wintersanfang
Wintersemester
Wintersende
wintersicher
Wintersmog
Wintersonne