„Zollboot“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

Zollboot, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: -s/-es · Nominativ Plural: Zollböte/-e (computergeneriert)
Worttrennung Zoll-boot (computergeneriert)
Wortzerlegung  Zoll Boot

Verwendungsbeispiele für ›Zollboot‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch die schnellen und wendigen Zollboote wurden nicht verschrottet, sondern der Wasserschutzpolizei übergeben.
Der Tagesspiegel, 16.08.2004
Insgesamt rettete die Besatzung eines australischen Zollbootes demnach 93 Menschen.
Die Zeit, 25.03.2013 (online)
Ein Zollboot sichtete den entkräfteten Mann eine halbe Seemeile entfernt im Wasser.
Bild, 08.07.2004
Um den iranischen Zollbooten und der Küstenwache nicht in die Hände zu fallen, haben die Schmuggler ein offenbar wirksames System entwickelt.
Süddeutsche Zeitung, 07.06.2000
Dieser Entwicklung werde mit flexiblerem Personaleinsatz, verbesserter Technik wie Wärmebildgeräten und Zollbooten sowie neuen Durchsuchungsgaragen Rechnung getragen.
Die Welt, 26.01.2000
Zitationshilfe
„Zollboot“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zollboot>, abgerufen am 27.07.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zollbestimmung
Zollbeschau
Zollbehörde
Zollbegünstigung
zollbegünstigt
zollbreit
Zollbürgschaft
Zolldeklaration
zolldick
Zolldienst