„redefaul“ ist nicht in unseren gegenwartssprachlichen lexikalischen Quellen vorhanden. Folgende Informationen konnten automatisch ermittelt werden:

redefaul

GrammatikAdjektiv (computergeneriert)
Worttrennungre-de-faul (computergeneriert)
WortzerlegungRedefaul

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wo zwei Comedians das redefaule Paar anmoderieren und auch zwischen all den formidablen Songs verbal noch unterstützen.
Die Welt, 16.01.2001
Zitationshilfe
„redefaul“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/redefaul#1>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

redefaul

GrammatikAdjektiv (computergeneriert)
Worttrennungre-de-faul (computergeneriert)
Wortzerlegungredenfaul

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wo zwei Comedians das redefaule Paar anmoderieren und auch zwischen all den formidablen Songs verbal noch unterstützen.
Die Welt, 16.01.2001
Zitationshilfe
„redefaul“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/redefaul#2>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Redeerlaubnis
Rededuell
Rededisposition
Redeblume
Redebeitrag
Redefertigkeit
Redefigur
Redefinition
Redefloskel
Redefluß