Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

DWDS-Zeitungskorpus (ab 1945)

Hinweis: Dieses Korpus ist nur im Bereich „DWDS – Verlaufskurven“ recherchierbar.

Das DWDS-Zeitungskorpus besteht aus einer Vielzahl bedeutender überregional verbreiteter Tages- und Wochenzeitungen. Es ist die Basis für die DWDS-Wortverlaufskurven ab 1946. Eine Belegrecherche in diesem Korpus können wir aufgrund lizenzrechtlicher Beschränkungen leider nicht anbieten.

Zusammensetzung des Korpus

Zeitung von bis Dokumente Tokens
Aachener Zeitung 2003 2022 1 994 651 601 272 573
Badische Zeitung 2003 2022 1 913 161 678 491 748
Bild am Sonntag 1996 2022 179 170 65 019 077
Basler Zeitung 1997 2022 1 049 746 424 635 933
Berliner Morgenpost 1999 2022 1 452 638 529 588 260
BILD 1997 2022 896 378 197 462 564
Bote der Urschweiz 2016 2022 161 335 55 309 934
Der Bund (Bern) 1997 2022 671 615 201 413 605
Berliner Zeitung 1945 1993 1 570 943 497 848 551
Berliner Zeitung 1994 2005 851 194 237 011 121
Döbelner Allgemeine Zeitung 2011 2022 357 313 117 498 869
Dresdner Neueste Nachrichten 2011 2022 410 163 141 450 682
Frankfurter Rundschau 1995 2022 2 518 377 963 864 057
Fränkischer Tag 2005 2022 2 009 916 629 852 876
Reutlinger General-Anzeiger 2007 2022 871 659 233 839 847
Hamburger Abendblatt 1999 2022 1 747 646 559 140 328
Kieler Nachrichten 2017 2022 252 650 79 156 005
Landshuter Zeitung 2014 2022 1 030 169 267 898 777
Leipziger Volkszeitung 1997 2022 3 930 693 1 257 877 766
Allgemeine Zeitung (Mainz) 1998 2022 2 006 391 619 936 394
Mittelbayerische 2014 2022 1 296 394 472 687 410
Münchner Merkur 2016 2022 1 451 839 527 527 209
neues deutschland 1946 1990 1 457 540 443 991 346
Luzerner Zeitung 1999 2022 1 190 853 437 511 154
Neue Westfälische 2003 2022 4 888 223 1 082 826 372
Norddeutsche Neueste Nachrichten 2012 2022 433 430 110 818 925
Neue Osnabrücker Zeitung 2012 2022 716 851 206 079 179
NZZ 1993 2022 1 580 273 666 657 876
Der Prignitzer 2012 2022 431 251 109 636 383
Rhein-Zeitung 1997 2022 6 105 801 1 638 305 073
Saarbrücker Zeitung 1993 2022 4 156 386 1 486 221 285
Südkurier 1999 2022 3 925 096 1 167 770 665
SPIEGEL Online 1999 2017 539 229 261 303 396
SPIEGEL Print 1947 2014 324 341 245 996 711
Der Standard 2000 2016 1 367 502 380 208 868
St. Galler Tagblatt 2016 2022 238 518 75 845 061
Schweriner Volkszeitung 2004 2022 2 007 261 520 503 649
Süddeutsche Zeitung 1992 2022 2 217 561 1 014 632 068
Der Tagesspiegel (ab 1996) 1996 2004 1 088 102 542 810 093
taz 1986 1999 522 620 176 203 622
Thurgauer Zeitung 2016 2022 282 840 86 352 793
Thüringer Allgemeine 2000 2022 3 810 857 986 955 079
Welt am Sonntag 1997 2022 381 804 212 743 822
Welt 1999 2022 1 086 751 525 927 862
Die ZEIT 1946 2018 1 212 177 563 279 363

Hinweis: Mit Update vom 19.11.2021 wurde die Datengrundlage des DWDS-Zeitungskorpus um alle Mantel- und Regionalteile der Zeitungen des ZDL-Regionalkorpus erweitert.

Für die Einräumung der Nutzungsrechte möchten wir uns bei allen hier genannten Zeitungsverlagen bedanken. Ein besonderer Dank geht an die GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH, die die bisweilen langwierigen Rechteverhandlungen mit den Zeitungsverlagen sehr zielgerichtet und im Sinne unseres Projektes geführt hat und für die digitale Bereitstellung der Quellen vieler der hier aufgeführten Zeitungen sorgt.

Wir danken der Axel Springer Syndication GmbH für die Bereitstellung von Presseartikeln aus der „Bild“-Zeitung, der „Bild am Sonntag“, der „Welt“ und der „Welt am Sonntag“ für die Nutzung im DWDS. Das Copyright an den Presseartikeln hält die Axel Springer SE. Axel Springer haftet nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der im DWDS zitierten Presseartikel.

Ebenfalls möchten wir uns bei der Dokumentations- und InformationsZentrum München GmbH (DIZ) für die Einräumung der Nutzungsrechte sowie die Bereitstellung der digitalen Daten der „Süddeutschen Zeitung“ bedanken.