Projektgruppe

1. Projektleitung

Prof. Dr. Wolfgang Klein

2. Arbeitsstellenleitung

Dr. Alexander Geyken

3. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Folgende wissenschaftliche, wissenschaftlich-technische und technische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im DWDS beschäftigt:

  • Jörg Didakowski, Computerlinguistik,
  • Sebastian Göttel, Lexikografie,
  • Christina Grimm, Lexikografie,
  • Axel Herold, Computerlexikografie,
  • Dr. Bryan Jurish, Computerlinguistik,
  • Dr. Lothar Lemnitzer, Korpuslinguistik und Computerlexikografie,
  • Dr. Norbert Schrader, Lexikografie,
  • Jörg Schröder, Lexikografie,
  • Michael Solf, Lexikografie,
  • Dr. Christiane Unger, Lexikografie,
  • Frank Wiegand, Korpuslinguistik und Software-Entwicklung,
  • Susanne Wind, Bibliothek,
  • Kai Zimmer, Systemadministration.

Ferner ist folgende freie Mitarbeiterin für das Projekt beschäftigt:

  • Renate Wahrig-Burfeind, Lexikografin (freiberuflich).

Darüber hinaus haben Dr. Adrien Barbaresi und Kay-Michael Würzner (Computerlinguistik) wertvolle Beiträge zum DWDS geleistet, insbesondere auf den Gebieten der Korpuserweiterung (Barbaresi) und der sublexikalischen Analyse (Würzner).

4. Studierende

Für das DWDS arbeiten folgende Studierende:

  • Henriette Ast (Lexikografie),
  • Juliane Nau (Sprachgeschichte).

5. Ehemalige Mitarbeiter und Studierende

Wissenschaftliche und wissenschaftlich-technische Mitarbeiter

  • Alexander Siebert,
  • Dr. Thomas Schmidt,
  • Jakob Steinmann.

Studierende

  • Matthias Bock,
  • Jana Drescher,
  • Isabel Fuhrmann.

Freie Mitarbeiterinnen

  • Susanne Billes, Lexikografie,
  • Maren Böhm (Sprecherzieherin), Aussprache der Stichwörter,
  • Anne Loos, Lexikografie.