Projektgruppe

1. Projektleitung

Prof. Dr. Wolfgang Klein

2. Arbeitsstellenleitung

Dr. Alexander Geyken

3. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Folgende wissenschaftliche, wissenschaftlich-technische und technische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im DWDS beschäftigt:

  • Jörg Didakowski, Computerlinguistik,
  • Christina Grimm, Lexikografie,
  • Dr. Bryan Jurish, Computerlinguistik,
  • Dr. Lothar Lemnitzer, Korpuslinguistik und Computerlexikografie,
  • Dr. Norbert Schrader, Lexikografie,
  • Jörg Schröder, Lexikografie,
  • Michael Solf, Lexikografie,
  • Dr. Christiane Unger, Lexikografie,
  • Frank Wiegand, Korpuslinguistik und Software-Entwicklung,
  • Susanne Wind, Bibliothek,
  • Kai Zimmer, Systemadministration.

Ferner sind folgende freie Mitarbeiterinnen für das Projekt beschäftigt:

  • Susanne Billes, Lexikografin (freiberuflich).

Darüber hinaus haben Axel Herold, Dr. Adrien Barbaresi und Kay-Michael Würzner (Computerlinguistik) wertvolle Beiträge zum DWDS geleistet, insbesondere auf den Gebieten der Wörterbuchmodellierung und der Datenverwaltung (Herold), der Korpuserweiterung (Barbaresi) und der sublexischen Analyse (Würzner).

4. Studierende

Für das DWDS arbeiten folgende Studierende:

  • Henriette Ast (Lexikografie).

5. Ehemalige Mitarbeiter und Studierende

Wissenschaftliche und wissenschaftlich-technische Mitarbeiter

  • Alexander Siebert,
  • Dr. Thomas Schmidt,
  • Jakob Steinmann.

Studierende

  • Matthias Bock,
  • Jana Drescher,
  • Isabel Fuhrmann.

Freie Mitarbeiterinnen

  • Maren Böhm, Sprecherzieherin, für die Aussprache der Stichwörter,
  • Anne Loos, Lexikografin (freiberuflich).