Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Regionalangaben im DWDS

Überblick

Regionalangaben im DWDS-Wörterbuch sind diasystematische Angaben von der Form besonders D-Mittelwest . Solche Angaben zeigen an, dass das Stichwort vorwiegend in bestimmten Regionen des deutschen Sprachraums verwendet wird. Diese Regionen werden als Sprachareal oder kurz Areal bezeichnet und beziehen sich auf eine vorausgesetzte Arealgliederung, die auf dieser Seite näher beschrieben wird.

Die Daten, auf deren Grundlage eine Regionalangabe einem Stichwort (bzw. einer Lesart davon) zugeordnet wird, stammen im Allgemeinen aus dem ZDL-Regionalkorpus. Als ergänzende Ressourcen werden das Webmonitor-Korpus sowie das Austrian Media Corpus des Austrian Centre for Digital Humanities and Cultural Heritage an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften herangezogen. Der Einsatz dieser Ressourcen wird hier ebenfalls kurz charakterisiert.

Arealgliederung

Für die Regionalangaben im DWDS-Wörterbuch wurde – ähnlich wie im Variantenwörterbuch des Deutschen (2. Aufl. 2016, S. XXV f.) – der deutsche Sprachraum mit den sogenannten ‚Vollzentren‘ Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz sowie den ‚Halbzentren‘ Ostbelgien, Luxemburg, Liechtenstein und Südtirol in mehrere Areale unterteilt:

  • Deutschland (Areale D-Nordwest, D-Nordost, D-Mittelwest, D-Mittelost, D-Südwest und D-Südost)
  • die deutschsprachige Schweiz (Areal CH)
  • Österreich (Areal A)
  • die Deutschsprachige Gemeinschaft in Ostbelgien (Areal BELG)
  • Luxemburg (Areal LUX)
  • Liechtenstein (Areal LIE)
  • Südtirol (Areal STIR)

Die Arealbezeichnungen folgen dem Variantenwörterbuch des Deutschen (2. Aufl. 2016, S. XXV f.) und der Variantengrammatik des Standarddeutschen (2018). Bei der geografischen Abgrenzung dieser Areale orientieren wir uns an der Dialektgliederung bei Lameli (2013: 194).

Die Areale D-Nordwest, D-Nordost, D-Mittelwest, D-Mittelost, D-Südwest und D-Südost sowie CH und A sind ihrerseits in mehrere Subareale wie D-Mittelwest (Niederrhein), CH-West oder A-West (Vorarlberg) unterteilt. Metaareale wie D, D-West oder D-Mittelwest+ fassen mehrere Areale oder Subareale zusammen.

Eine Übersicht über die Gliederung des deutschen Sprachraums in Areale, Subareale und Metaareale findet sich in den unten stehenden Tabellen. Dort sind auch die einschlägigen Zeitungsquellen aus dem ZDL-Regionalkorpus angegeben.

In der Arealkarte sind die Areale farblich abgegrenzt und die Zeitungsquellen in Form von Markern lokalisiert. Wenn man in dieser Karte mit der Maus auf ein Areal zeigt, wird eine Kurzbeschreibung des Areals angezeigt.

Datengrundlage

Die Regionalangaben im DWDS-Wörterbuch für die Areale D-Nordwest, D-Nordost, D-Mittelwest, D-Mittelost, D-Südwest und D-Südost sowie CH beruhen im Allgemeinen auf Daten aus dem ZDL-Regionalkorpus. Kommt ein Stichwort oder eine Lesart vorwiegend in Zeitungen bestimmter Areale, Subareale oder Metaareale vor, tragen wir eine entsprechende Regionalangabe bei dem Stichwort bzw. der Lesart ein.

Für die Regionalangaben zum Areal A wurden Korpusrecherchen im Austrian Media Corpus in Kooperation mit dem Austrian Centre for Digital Humanities and Cultural Heritage an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften durchgeführt.

Als ergänzende Ressource werden die Quellen mit Regionalteilen im Webmonitor-Korpus herangezogen. Diese Quellen sind ebenfalls nach Arealen und Subarealen klassifiziert. Insbesondere gibt es in diesem Korpus auch Quellen aus Arealen und Subarealen, zu denen bislang keine Quellen im ZDL-Regionalkorpus verfügbar sind, wie beispielsweise die Areale BELG, LUX, LIE und STIR oder die Subareale D-Nordwest (Ostfalen), D-Mittelost (Lausitz), D-Südwest (Bayerisch-Schwaben) und A-West (Vorarlberg).

Areal Zeitungen im ZDL-Regionalkorpus
D-Nordwest
  • Hamburger Abendblatt
  • Kieler Nachrichten
  • Neue Westfälische
  • Neue Osnabrücker Zeitung

Dieses Areal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im nordwestlichen Teil Deutschlands. Traditionell werden dort vorwiegend westniederdeutsche Dialekte gesprochen.

D-Nordwest (Schleswig-Holstein)
  • Kieler Nachrichten

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen in Schleswig-Holstein.

D-Nordwest (Hamburg)
  • Hamburger Abendblatt

Dieses Subareal umfasst die regionale Varietät in und um Hamburg.

D-Nordwest (Bremen)

Dieses Subareal umfasst die regionale Varietät in und um Bremen.

D-Nordwest (Niedersachsen-Nord)

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im nördlichen Teil Niedersachsens.

D-Nordwest (Westfalen-Nord)
  • Neue Osnabrücker Zeitung

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im nördlichen Teil Nordrhein-Westfalens und in angrenzenden Regionen Niedersachsens.

D-Nordwest (Westfalen-Süd)
  • Neue Westfälische

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im östlichen Teil Nordrhein-Westfalens.

D-Nordwest (Ostfalen)

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im südlichen Teil Niedersachsens.

D-Nordwest (Magdeburg)

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im westlichen Teil Sachsen-Anhalts.

D-Nordost
  • Berliner Morgenpost
  • Norddeutsche Neueste Nachrichten
  • Der Prignitzer
  • Schweriner Volkszeitung
  • Der Tagesspiegel (ab 1996)

Dieses Areal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im nordöstlichen Teil Deutschlands. Traditionell werden dort vorwiegend ostniederdeutsche Dialekte gesprochen.

D-Nordost (Mecklenburg-Vorpommern)
  • Norddeutsche Neueste Nachrichten
  • Schweriner Volkszeitung

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen in Mecklenburg-Vorpommern.

D-Nordost (Brandenburg)
  • Der Prignitzer

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im nördlichen und mittleren Teil Brandenburgs.

D-Nordost (Berlin)
  • Berliner Morgenpost
  • Der Tagesspiegel (ab 1996)

Dieses Subareal umfasst die regionale Varietät in und um Berlin.

D-Nordost (Altmark)

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im nördlichen Teil Sachsen-Anhalts.

D-Mittelwest
  • Aachener Zeitung
  • Allgemeine Zeitung (Mainz)
  • Frankfurter Rundschau
  • Rhein-Zeitung
  • Saarbrücker Zeitung

Dieses Areal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im westlichen Teil des mittleren Bereichs Deutschlands. Traditionell werden dort westmitteldeutsche Dialekte gesprochen.

D-Mittelwest (Niederrhein)
  • Aachener Zeitung

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im westlichen Teil Nordrhein-Westfalens.

D-Mittelwest (Mittelrhein/Mosel)
  • Rhein-Zeitung

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im nördlichen Teil von Rheinland-Pfalz.

D-Mittelwest (Mittelrhein/Mainz)
  • Allgemeine Zeitung (Mainz)

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im südlichen Teil von Rheinland-Pfalz.

D-Mittelwest (Saarland)
  • Saarbrücker Zeitung

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im Saarland.

D-Mittelwest (Hessen)
  • Frankfurter Rundschau

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen in Hessen.

D-Mittelost
  • Döbelner Allgemeine Zeitung
  • Dresdner Neueste Nachrichten
  • Leipziger Volkszeitung
  • Thüringer Allgemeine

Dieses Areal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im östlichen Teil des mittleren Bereichs Deutschlands. Traditionell werden dort ostmitteldeutsche Dialekte gesprochen.

D-Mittelost (Niederlausitz)

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im südlichen Teil Brandenburgs.

D-Mittelost (Anhalt)

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im südlichen Teil Sachsen-Anhalts.

D-Mittelost (Sachsen)
  • Döbelner Allgemeine Zeitung
  • Dresdner Neueste Nachrichten
  • Leipziger Volkszeitung

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen in Sachsen.

D-Mittelost (Thüringen)
  • Thüringer Allgemeine

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im nördlichen und mittleren Teil Thüringens.

D-Mittelost (Harz)

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im niedersächsischen Teil des Harzes.

D-Mittelost (Nordhessen)

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im nördlichen Teil von Hessen.

D-Südwest
  • Badische Zeitung
  • Reutlinger General-Anzeiger
  • Südkurier

Dieses Areal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im südwestlichen Teil Deutschlands. Traditionell werden dort nord- und westoberdeutsche Dialekte gesprochen.

D-Südwest (Baden)
  • Badische Zeitung
  • Südkurier

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im westlichen Teil Baden-Württembergs.

D-Südwest (Württemberg)
  • Reutlinger General-Anzeiger

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im östlichen Teil Baden-Württembergs.

D-Südwest (Bayerisch-Schwaben)

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im südwestlichen Teil Bayerns.

D-Südost
  • Fränkischer Tag
  • Landshuter Zeitung
  • Mittelbayerische
  • Münchner Merkur
  • Süddeutsche Zeitung

Dieses Areal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im südöstlichen Teil Deutschlands. Traditionell werden dort nord- und ostoberdeutsche Dialekte gesprochen.

D-Südost (Thüringer Wald)

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im südwestlichen Teil Thüringens.

D-Südost (Franken)
  • Fränkischer Tag

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im nordwestlichen Teil Bayerns.

D-Südost (Altbayern)
  • Landshuter Zeitung
  • Mittelbayerische
  • Münchner Merkur
  • Süddeutsche Zeitung

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im östlichen Teil Bayerns.

CH
  • Basler Zeitung
  • Bote der Urschweiz
  • Der Bund (Bern)
  • Luzerner Zeitung
  • NZZ
  • St. Galler Tagblatt
  • Thurgauer Zeitung

Dieses Areal umfasst regionale Varietäten des Deutschen in der deutschsprachigen Schweiz. Traditionell werden dort westoberdeutsche Dialekte gesprochen.

CH-West
  • Basler Zeitung
  • Der Bund (Bern)

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im westlichen Teil der deutschsprachigen Schweiz.

CH-Nordost
  • NZZ

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im nordöstlichen Teil der deutschsprachigen Schweiz.

CH-Ost
  • St. Galler Tagblatt
  • Thurgauer Zeitung

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen in der Ostschweiz.

CH-Zentral
  • Bote der Urschweiz
  • Luzerner Zeitung

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen in der Zentralschweiz.

CH-Süd

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen im südlichen Teil der deutschsprachigen Schweiz.

A

Dieses Areal umfasst regionale Varietäten des Deutschen in Österreich. Traditionell werden dort ostoberdeutsche Dialekte gesprochen.

A-West (Vorarlberg)

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen in Vorarlberg.

A-West (Tirol)

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen in Tirol und angrenzenden Regionen des Landes Salzburg.

A-Mitte

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen in Oberösterreich und dem Land Salzburg.

A-Ost

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen in Niederösterreich, Wien und dem Norden des Burgenlandes.

A-Südost

Dieses Subareal umfasst regionale Varietäten des Deutschen in Kärnten, der Steiermark und dem Süden des Burgenlandes.

BELG

Dieses Areal umfasst regionale Varietäten des Deutschen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Ostbelgien. Traditionell werden dort westmitteldeutsche Dialekte gesprochen.

LUX

Dieses Areal umfasst regionale Varietäten des Deutschen in Luxemburg. Traditionell werden dort westmitteldeutsche Dialekte gesprochen.

LIE

Dieses Areal umfasst regionale Varietäten des Deutschen in Liechtenstein. Traditionell werden dort westoberdeutsche Dialekte gesprochen.

STIR

Dieses Areal umfasst regionale Varietäten des Deutschen in Südtirol. Traditionell werden dort ostoberdeutsche Dialekte gesprochen.


Metaareal Zeitungen im ZDL-Regionalkorpus
D
  • Aachener Zeitung
  • Badische Zeitung
  • Berliner Morgenpost
  • Döbelner Allgemeine Zeitung
  • Dresdner Neueste Nachrichten
  • Frankfurter Rundschau
  • Fränkischer Tag
  • Reutlinger General-Anzeiger
  • Hamburger Abendblatt
  • Kieler Nachrichten
  • Landshuter Zeitung
  • Leipziger Volkszeitung
  • Allgemeine Zeitung (Mainz)
  • Mittelbayerische
  • Münchner Merkur
  • Neue Westfälische
  • Norddeutsche Neueste Nachrichten
  • Neue Osnabrücker Zeitung
  • Der Prignitzer
  • Rhein-Zeitung
  • Saarbrücker Zeitung
  • Südkurier
  • Schweriner Volkszeitung
  • Süddeutsche Zeitung
  • Thüringer Allgemeine
  • Der Tagesspiegel (ab 1996)

Dieses Metaareal fasst die Areale D-Nordwest, D-Nordost, D-Mittelwest, D-Mittelost, D-Südwest und D-Südost zusammen.

D-Nord
  • Berliner Morgenpost
  • Hamburger Abendblatt
  • Kieler Nachrichten
  • Neue Westfälische
  • Norddeutsche Neueste Nachrichten
  • Neue Osnabrücker Zeitung
  • Der Prignitzer
  • Schweriner Volkszeitung
  • Der Tagesspiegel (ab 1996)

Dieses Metaareal fasst die Areale D-Nordwest und D-Nordost zusammen.

D-Mitte
  • Aachener Zeitung
  • Döbelner Allgemeine Zeitung
  • Dresdner Neueste Nachrichten
  • Frankfurter Rundschau
  • Leipziger Volkszeitung
  • Allgemeine Zeitung (Mainz)
  • Rhein-Zeitung
  • Saarbrücker Zeitung
  • Thüringer Allgemeine

Dieses Metaareal fasst die Areale D-Mittelwest und D-Mittelost zusammen.

D-Süd
  • Badische Zeitung
  • Fränkischer Tag
  • Reutlinger General-Anzeiger
  • Landshuter Zeitung
  • Mittelbayerische
  • Münchner Merkur
  • Südkurier
  • Süddeutsche Zeitung

Dieses Metaareal fasst die Areale D-Südwest und D-Südost zusammen.

D-West
  • Aachener Zeitung
  • Badische Zeitung
  • Frankfurter Rundschau
  • Reutlinger General-Anzeiger
  • Hamburger Abendblatt
  • Kieler Nachrichten
  • Allgemeine Zeitung (Mainz)
  • Neue Westfälische
  • Neue Osnabrücker Zeitung
  • Rhein-Zeitung
  • Saarbrücker Zeitung
  • Südkurier

Dieses Metaareal fasst die Areale D-Nordwest, D-Mittelwest und D-Südwest zusammen.

D-Ost
  • Berliner Morgenpost
  • Döbelner Allgemeine Zeitung
  • Dresdner Neueste Nachrichten
  • Fränkischer Tag
  • Landshuter Zeitung
  • Leipziger Volkszeitung
  • Mittelbayerische
  • Münchner Merkur
  • Norddeutsche Neueste Nachrichten
  • Der Prignitzer
  • Schweriner Volkszeitung
  • Süddeutsche Zeitung
  • Thüringer Allgemeine
  • Der Tagesspiegel (ab 1996)

Dieses Metaareal fasst die Areale D-Nordost, D-Mittelost und D-Südost zusammen.

D-Mittelwest+
  • Aachener Zeitung
  • Allgemeine Zeitung (Mainz)
  • Frankfurter Rundschau
  • Rhein-Zeitung
  • Saarbrücker Zeitung

Dieses Metaareal fasst das Areal D-Mittelwest mit den Arealen LUX und BELG zusammen.

CH+
  • Basler Zeitung
  • Bote der Urschweiz
  • Der Bund (Bern)
  • Luzerner Zeitung
  • NZZ
  • St. Galler Tagblatt
  • Thurgauer Zeitung

Dieses Metaareal fasst das Areal CH mit dem Areal LIE und dem Subareal A-West (Vorarlberg) zusammen.

A*

Dieses Metaareal fasst das Areal A ohne das Subareal A-West (Vorarlberg) mit dem Areal STIR zusammen.

Arealkarte mit den Zeitungen im ZDL-Regionalkorpus