Zitieren des DWDS

Das DWDS ist ein lexikalisches Informationssystem, das aus verschiedenen Quellen aggregiert wird. Es gibt drei Typen von Quellen: Wörterbücher, Korpora und Wortstatistiken.

Das DWDS können Sie entweder als gesamte Ergebnisseite zitieren oder Sie können auf die Einzelquellen verweisen.

Zitat einer gesamten Ergebnisseite des DWDS

Template:

$stichwort“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <$URL>, abgerufen am $datum.

Beispiel:

„Haus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Haus>, abgerufen am 18.10.2017.

Zitat von Einzelquellen

Wörterbücher

Bei den Wörterbuchquellen im DWDS unterscheiden wir zwischen dem DWDS-Wörterbuch und den retrodigitalisierten Wörterbüchern: Etymologisches Wörterbuch, ¹DWB und eWDG.

Das DWDS-Wörterbuch wiederum besteht aus zwei Hauptkomponenten: Formangaben und Bedeutungsangaben. Die Quellen hierfür sind in den entsprechenden „Zonen“ der Webseite (in Kästchen) vermerkt.

Etymologisches Wörterbuch, Zitat eines Eintrags

Template:

$stichwort“, in: Wolfgang Pfeifer et al., Etymologisches Wörterbuch des Deutschen (1993), digitalisierte und von Wolfgang Pfeifer überarbeitete Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <$URL>, abgerufen am $datum.

Beispiel:

„Haus“, in: Wolfgang Pfeifer et al., Etymologisches Wörterbuch des Deutschen (1993), digitalisierte und von Wolfgang Pfeifer überarbeitete Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Haus>, abgerufen am 18.10.2017.

OpenThesaurus, Zitat eines Eintrags

Template:

OpenThesaurus-Informationen für „$stichwort“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <$URL>, abgerufen am $datum.

Beispiel:

OpenThesaurus-Informationen für „Haus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Haus>, abgerufen am 18.10.2017.

Deutsches Wörterbuch (Erstbearbeitung), Zitat eines Eintrags

Template:

$stichwort“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <$URL>, abgerufen am $datum.

Beispiel:

„haus“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/haus>, abgerufen am 18.10.2017.

Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache, Zitat eines Eintrags

Template:

$stichwort“, in: Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (1964–1977), kuratiert und bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <$URL>, abgerufen am $datum.

Beispiel:

„Haus“, in: Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (1964–1977), kuratiert und bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wdg/haus>, abgerufen am 18.10.2017.

Textkorpora

Zitat eines Belegs

Template:

$bibl_angabe. Aus dem $korpus des Digitalen Wörterbuchs der deutschen Sprache, <$URL>, abgerufen am $datum.

Beispiel:

In: Degenhardt, Franz Josef: Für ewig und drei Tage, Berlin: Aufbau-Verl. 1999, S. 10. Aus dem Kernkorpus des Digitalen Wörterbuchs der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/d/k-referenz#kern>, abgerufen am 18.10.2017.

Zitat einer Ergebnisseite

Template:

Korpustreffer für "$abfrage", aus dem „$korpus“ des Digitalen Wörterbuchs der deutschen Sprache, <$URL>, abgerufen am $datum.

Beispiel:

Korpustreffer für "@Haus", aus dem Korpus Berliner Zeitung des Digitalen Wörterbuchs der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/r?corpus=bz;q=@Haus>, abgerufen am 18.10.2017.

Wortstatistiken

Wortprofil, Zitat eines Stichworts

Template:

DWDS-Wortprofil für „$stichwort“, erstellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <$URL>, abgerufen am $datum.

Beispiel:

DWDS-Wortprofil für „Haus“, erstellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wp/Haus>, abgerufen am 18.10.2017.

Oder, wenn Sie mehrere Stichwörter vergleichen:

Kontrastives DWDS-Wortprofil für „Haus“ und “Gebäude”, erstellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wp?q=Haus;comp=Gebäude>, abgerufen am 18.10.2017.

Wortverlaufskurve, Zitat eines Stichworts

Template:

DWDS-Wortverlaufskurve für „$stichwort“, ergestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <$URL>, abgerufen am $datum.

Beispiel:

DWDS-Wortverlaufskurve für „Haus“, erstellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/r/plot?q=Haus>, abgerufen am 18.10.2017.

Weitere Informationen