Mikron, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Mikrons · Nominativ Plural: Mikron
Abkürzung µ
Aussprache
WorttrennungMi-kron · Mik-ron
HerkunftGriechisch
eWDG, 1974

Bedeutung

Physik, Technik, veraltend ein Millionstel Meter, Mikrometer

Thesaurus

Synonymgruppe
Mikrometer  ●  Mikron  veraltet
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiel für ›Mikron‹, ›µ‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Größe solcher Partikel liegt bei einem halben Mikron Durchmesser - ein menschliches Haar wirkt mit einer Dicke von 100 Mikron im Vergleich dazu geradezu monströs.
C't, 1997, Nr. 12
Zitationshilfe
„Mikron“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mikron>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
γ-Strahlung
γ-Strahlen
γ-Quant
β-Teilchen
β-Strahler
µF
µg
µm