Ägypter, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Ägyp-ter
Grundform Ägypten

Typische Verbindungen zu ›Ägypter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Algerier Araber Assyrer Babylonier Grieche Hethiter Inder Iraner Israeli Jemenit Jordanier Kenianer Libanese Libyer Marokkaner Maya Pakistaner Pakistani Perser Phönizier Römer Saudi Sudanese Sumerer Syrer Tunesier Türke alt gebürtig Äthiopier

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ägypter‹.

Verwendungsbeispiele für ›Ägypter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eines Tages fragte der Lehrer nach dem Namen des heiligen Stiers der Ägypter.
Die Welt, 01.04.2005
Beide sind echte Ägypter; auch die Namen sind rein ägyptisch.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. II,1. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1893], S. 25470
Sie spielten in dem Tierkultus der alten Ägypter eine große Rolle.
Lucanus, Friedrich von: Im Zauber des Tierlebens, Berlin: Wegweiser-Verl. 1926 [1926], S. 220
Schon vor zweieinhalb Jahrtausenden verstanden es zum Beispiel die Ägypter, Kücken in Brutapparaten zum Leben zu bringen!
Hahn, Christian Diederich: Bauernweisheit unterm Mikroskop, Oldenburg i.O.: Stalling 1943 [1939], S. 159
Wir hatten die Ägypter in den ersten Monaten der Regenzeit aus dem Negev vertrieben und standen mit unseren siegreichen Truppen vor der Halbinsel Sinai.
Hilsenrath, Edgar: Der Nazi & der Friseur, Köln: Literar. Verl. Braun 1977, S. 359
Zitationshilfe
„Ägypter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%84gypter>, abgerufen am 06.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ägypten
Aguti
Agrumen
Agrotypus
Agrotourismus
ägyptisch
Ägyptologe
Ägyptologie
Ah
aha