Ältestenrecht

WorttrennungÄl-tes-ten-recht
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Art der Erbfolgeordnung, bei der das älteste Mitglied innerhalb der Familie die Erbfolge antritt; Seniorat
2.
landschaftlich geltendes Recht, nach dem bei der Übergabe eines Hofes das älteste Kind des Eigentümers die Erbfolge antritt; Majorat
Zitationshilfe
„Ältestenrecht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%84ltestenrecht>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ältestenrat
Ältestenprediger
Ältestenkreis
Älteste
Älterwerden
Alteuropa
alteuropäisch
Altfall
Altflöte
Altflug