Ämterlaufbahn

WorttrennungÄm-ter-lauf-bahn
WortzerlegungAmtLaufbahn
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Laufbahn eines Beamten

Verwendungsbeispiele für ›Ämterlaufbahn‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sein Sohn sollte eine dem Rang der Familie würdige Ämterlaufbahn einschlagen, wünschte sich der Vater.
Die Zeit, 05.01.2009, Nr. 01
Allmählich bildete sich eine Ämterlaufbahn heraus, welche der junge Adlige langsam emporstieg und mit dem Konsulat beendete.
Bleicken, Jochen: Rom und Italien. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1963], S. 8718
Seine Ämterlaufbahn begann er als Senator, später war er u. a. Militärtribun, in den Jahren 112 und 113 Statthalter der Provinz Asia, der heutigen Türkei.
Die Zeit, 01.11.2010, Nr. 44
Zitationshilfe
„Ämterlaufbahn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%84mterlaufbahn>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ämterjagd
Ämterhäufung
amten
Amt
Amselweibchen
Ämterpatronage
Amtfrau
amtieren
Amtleute
amtlich