Äon, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Äons · Nominativ Plural: Äonen · wird meist im Plural verwendet
Aussprache [ɛˈoːn] · ['ɛːoːn]
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2019

Bedeutung

bildungssprachlich Zeitalter, (unendlich) langer Zeitraum; Weltalter, Ewigkeit
Beispiele:
Alle unsere heutigen Begrifflichkeiten wie Globalisierung, Vernetzung, Migration et cetera beschreiben gesellschaftliche und politisch-wirtschaftliche Phänomene, die so alt sind wie der ganze europäische Kontinent und ihn seit Äonen prägen. [Süddeutsche Zeitung, 26.10.2018]
Wie entstand im ersten Äon der Weltgeschichte Leben? [Bild, 04.03.2017]
übertragen Musikalisch fand sich das spannungsgeladene Lied ohnehin Äonen vom üblichen Schlagereinerlei entfernt, in einer völlig anderen Galaxie. [aufrechtgehn.de, 07.10.2016, aufgerufen am 24.07.2019]
Seit Äonen anrollende Wellen haben fantastische Felsformationen [in der nördlichen Normandie] geschaffen wie den »Elefantenfelsen« und die »Aiguille«, die Steinnadel im Fischerörtchen Étretat. [Welt am Sonntag, 22.08.2004]
Gemeint war, in Äonen gedacht, daß auf die Ära der Vokalmusik und das Zeitalter der Instrumentalmusik jetzt das Weltalter der elektronischen Musik zu folgen sich anschicke. [Die Zeit, 04.10.1996, Nr. 41]
Sie [verstrahlte Gebiete in den USA] müssen über Äonen hin für Menschen gesperrt werden, gesichert von bewaffneten Trupps, von Stacheldraht umgeben – sogenannte national sacrifices zones, nationale Opfergebiete. [Der Spiegel, 07.01.1991, Nr. 2]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Äon m. n. ‘Zeit-, Weltalter, Ewigkeit’, Entlehnung (18. Jh.) von spätlat. aeōn m., griech. aiṓn (αἰών) ‘Zeit(raum), Ewigkeit’; häufig pluralisch Äonen.

Typische Verbindungen zu ›Äon‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Äon‹.

Zitationshilfe
„Äon“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%84on>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Äolsharfe
äolisch
Äol
AOK
Aöde
äonenlang
äonenweit
Aorist
Aorta
Aortenbogen