Äquilibrist

WorttrennungÄqui-li-brist · Äqui-lib-rist
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Artist, der die Kunst des Gleichgewichthaltens beherrscht; Gleichgewichtskünstler, bes. Seiltänzer

Verwendungsbeispiele für ›Äquilibrist‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das größte Kunststück bestand für den amerikanischen Außenminister darin, im Nahen Osten als Äquilibrist aufzutreten.
Die Zeit, 01.11.1991, Nr. 45
Wenn Marius Müller-Westernhagen als zäher Äquilibrist auf der Mauer turnen muß und am Ende überhaupt nicht von ihr runterkommt?
Die Zeit, 15.10.1982, Nr. 42
Die Karlsberg Brauerei KG Weber ist der Äquilibrist unter den deutschen Brauern.
Die Welt, 09.11.2001
Zitationshilfe
„Äquilibrist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%84quilibrist>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
äquilibrieren
Aquifer
Äquidistanz
äquidistant
Aquavit
Äquilibristik
Äquilibrium
äquimolar
äquimolekular
Äquinoktialsturm