Ärmelbündchen

GrammatikSubstantiv
WorttrennungÄr-mel-bünd-chen

Verwendungsbeispiele für ›Ärmelbündchen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es ist Yuvals Hand, Jossi weiß es durch die Ärmelbündchen.
Die Welt, 19.09.2003
Ein drei Zentimeter tiefer Schlitz an Kragen und Ärmelbündchen, Mausezähnchen statt dem glatten halshohen Abschluß, geben klassischen Twinsets lockeren Anstrich.
Süddeutsche Zeitung, 13.03.1999
Das gilt z. B. für die kleinen Schlitze an Ärmelbündchen.
Oheim, Gertrud: Das praktische Haushaltsbuch, Gütersloh: Bertelsmann 1967 [1954], S. 353
Zitationshilfe
„Ärmelbündchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%84rmelb%C3%BCndchen>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ärmelbrett
Ärmelbesatz
Ärmelaufschlag
Ärmelabzeichen
Ärmel
Armeleuteessen
Armeleutegeruch
Armeleutemilieu
Ärmelfutter
Ärmelhalter