Ärztehaus, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Ärztehauses · Nominativ Plural: Ärztehäuser
WorttrennungÄrz-te-haus (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es blieb schließlich nur der Weg zu einem ganz normalen Ärztehaus.
Der Tagesspiegel, 06.08.2002
Auf Erfolg hoffen sie, weil die Stadt das Ärztehaus schließlich 20 Jahre lang toleriert habe.
Süddeutsche Zeitung, 14.08.1996
Der Neubau hat nur noch wenig mit herkömmlichen Ärztehäusern zu tun, in denen sich mehrere Praxen nebeneinander ansiedelten.
Die Welt, 06.12.2003
Er stürmte in das Ärztehaus, in die Praxis einer Allgemeinärztin.
Bild, 12.10.2001
Tüchtige Mediziner begegneten dem bislang durch die Gründung von Ärztehäusern.
Die Zeit, 23.11.1998, Nr. 47
Zitationshilfe
„Ärztehaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ärztehaus>, abgerufen am 20.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ärztegesellschaft
Ärztefunkdienst
Ärztebund
Ärztebesteck
Ärzteberatungskommission
Ärztekammer
Ärztekittel
Ärztekommission
Ärztekongreß
Ärztemangel