Äskulap

Grammatik Eigenname
Aussprache [ɛskuˈlaːp] · [ˈɛskulaːp]
Worttrennung Äs-ku-lap
Wortbildung  mit ›Äskulap‹ als Erstglied: Äskulapschlange · Äskulapstab
Herkunft aus gleichbedeutend Aesculāpiuslat < Asklēpiósgriech (Ἀσκληπιός) unbekannter Herkunft
Formgeschichte Der griechische Gott Asklēpiósgriech trägt in der römischen Mythologie den Namen Aesculāpiuslat. Im deutschsprachigen Raum wird er entsprechend der griechischen Form als Asklepios oder mit dem geläufigeren Namen Äskulap bezeichnet. Letzterer leitet sich von der latinisierten Form ab.
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

griechisch-römische Mythologie (mit einer sich um einen Wanderstab windenden Schlange dargesteller) Heros und Gott der Heilkunst
Synonym zu Asklepios, Asklepius
Beispiele:
Der Heiltradition des Äskulap folgend, soll es im alten Griechenland einen Tempel gegeben haben, in denen Kranke heilsame Träume empfingen, wenn sie dort nächtigten. [Die Kraft der positiven Träume, 28.08.2012, aufgerufen am 01.09.2020]
Der Stab des Äskulap (griechischer Gott der Heilkunde) findet sich an jeder deutschen Apotheke […]. [Bild, 30.06.2004]
Die Schlange war im Altertum das Symbol für Klugheit. Ihr wurde auch die Kenntnis von Heilkräutern nachgesagt. Daher wurde Äskulap in der Antike häufig mit einem Stab dargestellt, um den sich eine Schlange ringelt. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 01.06.2004]
Ophiuchus war ein Beiname des Arztes Äskulap aus der griechischen Mythologie, dessen Heilkräfte sogar den Tod bezwingen konnten, wofür er von Zeus getötet und an den Himmel versetzt wurde. [Der Standard, 12.11.2002]
Schon in der griechischen Antike wurden die Tempel des Medizingottes Äskulap in der Nähe von Quellen erbaut. [Süddeutsche Zeitung, 02.03.2001]
Der einstige Kult um Äskulap schuf in der Antike zahlreiche Stätten der Verehrung, die sich wohl mit Wallfahrtsorten späterer Jahrhunderte und vielleicht sogar mit mondänen Kurorten erst jüngst vergangener Zeit vergleichen lassen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11.01.2000]
veraltend
Phrasem:
ein Jünger Äskulaps (= ein Arzt)
Beispiele:
Ich sah diesen Jünger Äskulaps entgeistert an und konnte ihm nur erklären, dass er ja als Mann keine Brüste habe und somit gar nicht wissen könne, wie einem bei solcher Untersuchung [einer Mammografie] zumute sei. [Südkurier, 04.10.2000]
Die Jünger Äskulaps in den drei [österreichischen] Bundesländern wollen sich ganz einfach das lukrative Geschäft mit der privaten Liquidation bei deutschen Touristen nicht entgehen lassen. Dabei verstoßen diese Ärzte eindeutig gegen den deutsch‑österreichischen Sozialvertrag vom 1. November 1969, der die gegenseitige Anerkennung der jeweiligen nationalen Krankenversicherungen vorsieht. [Die Zeit, 02.07.1971]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Äskulap‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Äskulap‹.

Zitationshilfe
„Äskulap“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%84skulap>, abgerufen am 28.07.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Asklepius
asklepisch
Asklepios
asketisch
Asketengestalt
Äskulapnatter
Äskulapschlange
Äskulapstab
asomatisch
Asomnie