Ätherrausch, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungÄther-rausch
WortzerlegungÄther2Rausch
eWDG, 1967

Bedeutung

Medizin
siehe auch Äthernarkose

Verwendungsbeispiele für ›Ätherrausch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Abgestorben im Ätherrausch ist der profane Körper, doch die Absence ist ein Augenblick höchster geistiger Präsenz.
Der Tagesspiegel, 03.10.1998
Die Flucht gelingt selten – in eine neue Familie, manchmal in einen kurzen Ätherrausch.
Süddeutsche Zeitung, 15.03.2000
Zitationshilfe
„Ätherrausch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%84therrausch>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Atherom
Äthernarkose
athermisch
atherman
Ätherleib
Ätherwelle
Äthiopier
Äthiopierin
Athlet
Athletengestalt