Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Öffentlichkeitsreferent, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Öf-fent-lich-keits-re-fe-rent
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

in der Öffentlichkeitsarbeit tätiger Referent

Typische Verbindungen zu ›Öffentlichkeitsreferent‹ (berechnet)

Antoniushaus

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Öffentlichkeitsreferent‹.

Verwendungsbeispiele für ›Öffentlichkeitsreferent‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Merz war in früheren Jahren als Journalist und Öffentlichkeitsreferent tätig. [Süddeutsche Zeitung, 22.10.1994]
Die Empfehlungen werden abgearbeitet, die gefährdeten Bestände werden mehr schlecht als recht gesichert; die Findungskommission findet den Öffentlichkeitsreferenten. [Die Welt, 17.02.2006]
Und Öffentlichkeitsreferent Siegfried Detemple klagt, seit zwei Jahren habe es keine Neueinstellungen gegeben. [Der Tagesspiegel, 22.06.1997]
Öffentlichkeitsreferent Detemple verweist darauf, daß nach Ansicht des Bundesrechnungshofs noch weitere 120 Stellen in der Bibliothek eingespart werden können. [Der Tagesspiegel, 22.06.1997]
Doch Arndt Bärschneider, Öffentlichkeitsreferent des Süddeutschen Tauchclubs München (STC), hält das eher für ein Gerücht. [Süddeutsche Zeitung, 02.03.1998]
Zitationshilfe
„Öffentlichkeitsreferent“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%96ffentlichkeitsreferent>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Öffentlichkeitsgrundsatz
Öffentlichkeitsarbeiter
Öffentlichkeitsarbeit
Öffentlichkeit
Öfchen
Öffentlichkeitsscheu
Öffner
Öffnung
Öffnungsgrad
Öffnungsklausel