Öffner, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Öffners · Nominativ Plural: Öffner
Aussprache  [ˈœfnɐ]
Worttrennung Öff-ner
Wortzerlegung  öffnen -er
Wortbildung  mit ›Öffner‹ als Letztglied: Brieföffner · Büchsenöffner · Dosenöffner · Flaschenöffner · Kistenöffner · Konservenöffner · Türöffner · Weckglasöffner
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

(Flaschen-)Öffner
(Flaschen-)Öffner
(Dosen-)Öffner
(Dosen-)Öffner
(WikimediaImages, Vereinfachte Pixabay Lizenz)
1.
meist kleiner, handlicher Gebrauchsgegenstand, mit dem ein Briefumschlag oder ein Behälter zur langfristigen Aufbewahrung von Lebensmitteln, Getränken bzw. Genussmitteln geöffnet werden kann
Beispiele:
Zufrieden mit sich […] entnahm er dem Kühlschrank eine Flasche Bier, öffnete sie mit einem auf dem Tisch liegenden Öffner und nahm einen kräftigen Schluck. [Der Buletten-Krimi, 03.08.2014, aufgerufen am 01.09.2020]
Ob Rechnungen damit geöffnet werden, berufliche Schreiben, Briefe von Freunden oder Liebesbriefe, der Brieföffner ist immer einsatzbereit! […] Der Öffner ist ein schönes Geschenk, das in jedem Haushalt gebraucht wird. [Brieföffner Basic mit Gravur, 20.07.2020, aufgerufen am 01.09.2020]
Die Idee, Getränke in Konservendosen anzubieten, stammt aus der Prohibitionszeit in den USA. […] Verwendet wurden [anfangs] übliche Konservendosen, denen ein Öffner beilag, mit dem sich eine dreieckige Öffnung in den Deckel stoßen ließ. [Zerdrücke-eine-Dose-Tag 2020, 10.07.2020, aufgerufen am 01.09.2020]
Ein guter Dosenöffner ist ein notwendiges Werkzeug in jeder Küche[…]. Wenn Sie einen Öffner haben, der […] einen schwer zu drehenden Knopf oder stumpfe oder rostige Klingen hat, die nicht ganz um den Deckel herum schneiden, ist es wahrscheinlich Zeit für ein Upgrade. [Der beste Dosenöffner im Test, 10.08.2019, aufgerufen am 19.08.2020]
[…] die Journalistin […] sucht nach einem Flaschenöffner für die kleine Wasserflasche. Als sie keinen findet, nutzt sie die Klinke ihrer Bürotür als Öffner. »Wer so oft in Hotels übernachtet wie ich, der kann das.« [Der Tagesspiegel, 17.04.2003]
umgangssprachlichMit der langen Feststellklinge des Schweizer Taschenmessers sind […] Brot und hartnäckiges Grillgut kein Problem[,] und natürlich kriegt man mit den verschiedenen Öffnern jegliche Gefäße geöffnet[,] in denen sich Essen und Trinken befindet. [Picknicker online bestellen, 2014, aufgerufen am 01.09.2020]
Öffner
Öffner
(Ubahnverleih, CC BY 3.0)
Öffner
Öffner
(OhWeh, CC BY-SA 2.5)
2.
technische Vorrichtung, die durch einen elektrischen, elektronischen o. Ä. Impuls einen Mechanismus zum Öffnen oder Entriegeln einer Tür, eines Fensters, eines Faches o. Ä. auslöst
siehe auch Türöffner
Beispiele:
Als die 20‑jährige Münchnerin die Klingel hört, betätigt sie schnell den Öffner der Haupttüre im Mehrparteienhaus. [Landshuter Zeitung, 29.11.2019]
Farbetiketten, auch Ink‑Labels genannt, zur Warensicherung sind wiederverwendbar und dienen in erster Linie der Abschreckung. […] Beim Bezahlen an der Kasse werden die Farbetiketten mittels eines speziellen Öffners […] entfernt. [Etiketten für die Warensicherung, 15.04.2020, aufgerufen am 31.08.2020]
Die Besucher der Hausmesse [unter dem Motto »Haus der Zukunft«] werden sehen, dass hinter dieser Bezeichnung alles technisch machbare [sic!] steckt, so zum Beispiel der elektrische[,] via Smart‑Phone‑App [zu bedienende] Rollladen oder der Fingerabdruck‑Scanner als Öffner für die Haustür. [Mittelbayerische, 17.03.2017]
Wenn Lina S[…] in die Universität geht, hält sie ihre Chipkarte an eine Drehtür aus Stahl. Der Öffner brummt, sie stemmt die Stangen nach innen und zwängt sich durch die Tür. [Süddeutsche Zeitung, 10.06.2013]
Das [mit einem Komfortzugang per Funkschlüssel ausgestattete] Auto erkennt die Zugangsberechtigung und entriegelt automatisch die Schlösser, sobald der Türgriff umfasst oder der Öffner am Kofferraumdeckel betätigt wird. [Wie der schlüssellose Zugang funktioniert, 28.02.2011, aufgerufen am 01.09.2020]
Ob in die Turnhalle eine Be‑ und Entlüftung eingebaut, oder aber die Fenster mit elektrischen Öffnern ausgestattet werden, wurde in der Sitzung zwar diskutiert, aber noch nicht entschieden. [Fränkischer Tag, 14.07.2007]
3.
übertragen
a)
etw., das eine bestimmte Entwicklung, einen Prozess initiiert, anstößt bzw. eine Reaktion auslöst
Beispiele:
Seit rund 20 Jahren ist er das Schmuckstück im Büro von Ortrud E[…]. Der gut 200 Jahre alte Rahmen aus Eiche […] stammt aus einem Haus in der Perleberger Puschkinstraße[,] und seit er im Büro der Sachbereichsleiterin für Denkmalschutz steht, fungiert er als Öffner für Gespräche. So auch in unserem Fall. [Der Prignitzer, 29.09.2018]
[Die Mitglieder der Band] Brain Damage haben 2017 ihre zweite Scheibe herausgebracht, als Öffner für den zweiten Karriere‑Anlauf. Die erste von 2014[…] war ohne den ganz großen Widerhall geblieben. Brain Damage ist immer noch eine Underground‑Band, die vor 80 bis 100 Fans spielt. [Fränkischer Tag, 13.02.2018]
Man hat erkannt, dass Mitleid der beste Öffner für Herzen und Brieftaschen ist. [Die guten und die bösen Islamisten, 10.09.2014, aufgerufen am 01.09.2020]
Lächeln nicht nur für Reiche. Lächeln an sich, das glücklich macht. Lächeln als wirksamste Waffe. Als Öffner zu den Menschen. [Reinhold Nisch, 01.03.2012, aufgerufen am 01.09.2020]
Die WM hat ihm in der Hochsaison von Mai bis September [durch das Sammeln von herumliegenden und stehengelassenen Pfandflaschen] rund 5.000 Euro beschert. Aber die Flaschen[…] dienen Frank [ebenso] als Öffner für freundliche Small‑Talks mit der Grillgemeinde [in den Parkanlagen der Stadt][…]. [Leben von acht Cent, 30.04.2007, aufgerufen am 01.09.2020]
b)
bildlich Persönlichkeit (3), die eine bedeutsame (historische) Entwicklung initiiert, anstößt bzw. dazu beiträgt
Beispiele:
Als Entdecker Amerikas, als Öffner des Tors zur neuen Welt ist der in Genua geborene Portugiese Cristóbal Colón – so nannten ihn die Spanier, deren Königspaar seine Reisen finanzierte – in die Geschichte eingegangen. [Süddeutsche Zeitung, 04.08.2006]
[Der Staatssekretär des Auswärtigen Amts Jürgen] Sudhoff ahnt in diesem Moment [am Abend des 19. August 1989] nicht, daß [Ungarns Außenminister Guyla] Horn, der Mann, der später als Öffner des Eisernen Vorhangs vielfach geehrt werden wird, genauso überrascht ist wie er selber [über die Massenflucht von DDR-Bürgern über die ungarisch-österreichische Grenze]. [Die Zeit, 19.08.1994]
übertragen Ich kann mir wirklich vorstellen, dass der Papst bei seinen Pastoralreisen ein Öffner der Herzen ist. [Zwölfjähriger Oberösterreicher bringt das Friedenslicht in den Vatikan, 18.12.2013, aufgerufen am 01.09.2020]
c)
selten Person, die bestimmte restriktive Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie kritisiert und sich für deren Lockerung bzw. Aufhebung ausspricht
Beispiele:
[…] sowohl Merkels Haltung als auch die Haltung der »Öffner« [ist] je nach politischem Standpunkt vertretbar. [Das radikale Ende der Corona-Proteste, 01.05.2020, aufgerufen am 03.12.2020]
Dort [im thüringischen Landkreis Sonneberg] gibt es nach wie vor Corona‑Ausbrüche […]. Sollte sich [Thüringens Ministerpräsident] Ramelow trotzdem durchsetzen, könnte er als Öffner (= Vertreter einer sich gegen bestehende restriktive Auflagen und Maßnahmen richtenden Politik) in der Corona‑Krise gelten, während [Bayerns Ministerpräsident] Söder vor allem mit seinem restriktiven Kurs gepunktet hat. [Allgemeine Zeitung, 02.06.2020]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Ruhekontakt · Öffner · Öffnerkontakt

Typische Verbindungen zu ›Öffner‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Öffner‹.

Zitationshilfe
„Öffner“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%96ffner>, abgerufen am 26.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
öffnender Pass
öffnen
offline
Offizium
Offiziosität
Öffnung
Öffnungsgrad
Öffnungsklausel
Öffnungsperspektive
Öffnungspolitik