Öffnungswinkel

WorttrennungÖff-nungs-win-kel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Optik, Fotografie Winkel zwischen dem durch den Rand einer Öffnung bzw. Blende gehenden Strahl u. der Achse eines optischen Systems

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kegel

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Öffnungswinkel‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Gebiet der ununterbrochen anhaltenden Ablösung ist stark vom Öffnungswinkel abhängig.
Eck, Bruno: Technische Strömungslehre, Berlin: Springer 1941, S. 121
Zwar sind die Türen bei zweitüriger Ausführung breit, aber ihre Öffnungswinkel knapp.
Die Zeit, 07.02.1966, Nr. 06
Zudem können auch Doppelflügeltüren-Versionen mit 250 Grad Öffnungswinkel bestellt werden.
Der Tagesspiegel, 13.07.2002
Gewölbte Oberflächen spiegeln störende Lichtquellen aus einem größeren Öffnungswinkel zum Betrachter als plane Oberflächen.
C't, 2000, Nr. 13
Die Motorenkonstrukteure bei Renault gaben ihre ambitionierte Idee von einem Antriebsaggregat mit einem ungewöhnlich großen Öffnungswinkel auf.
Süddeutsche Zeitung, 06.04.2004
Zitationshilfe
„Öffnungswinkel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Öffnungswinkel>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Öffnungspolitik
Öffnungsklausel
Öffnungsgrad
Öffnung
Öffner
Öffnungszeit
Offroader
Offroadfahrzeug
Offset
Offsetdruck