Ökoterrorismus, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungÖko-ter-ro-ris-mus
Wortzerlegungöko-Terrorismus

Verwendungsbeispiele für ›Ökoterrorismus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Tatmotiv - es bleibt bei den sich anschließenden Morden gleich - verdankt sich einem rabiaten Ökoterrorismus.
Süddeutsche Zeitung, 21.11.1996
Deshalb baten sie die Führungsleute anderer Umweltgruppen, einen Brief zu unterzeichnen, in dem der Ökoterrorismus der ELF und ALF angeprangert wird.
Der Tagesspiegel, 02.12.2001
Zitationshilfe
„Ökoterrorismus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%96koterrorismus>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ökoterror
Ökosystem
Ökostromumlage
Ökostrom
Ökosteuer
Ökotop
Ökotourismus
Ökotrophologie
Ökotypus
Ökowein