Ökotop

WorttrennungÖko-top
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

kleinste ökologische Einheit einer Landschaft

Verwendungsbeispiele für ›Ökotop‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber nur wegen mehr Konsum verlasse ich mein Ökotop doch nicht.
Die Zeit, 12.08.1988, Nr. 33
Die Felder gehen fließend als „Ökotop Waldsaum-Waldmantel“ in den benachbarten Forst über.
Die Zeit, 21.05.1993, Nr. 21
Die Antarktis hat aufgeatmet – und nur der Steuerzahlerbund trampelt wieder mal blind durchs Ökotop.
Der Tagesspiegel, 02.10.2002
Zitationshilfe
„Ökotop“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%96kotop>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ökoterrorismus
Ökoterror
Ökosystem
Ökostromumlage
Ökostrom
Ökotourismus
Ökotrophologie
Ökotypus
Ökowein
Ökozid