Ölhaut, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungÖl-haut

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. Synonym zu Ölfilm
  2. 2. [umgangssprachlich] Synonym zu Ölmantel
eWDG, 1974

Bedeutungen

1.
Synonym zu Ölfilm
Beispiel:
das Wasser ist von einer Ölhaut bedeckt
2.
umgangssprachlich
Synonym zu Ölmantel
Beispiel:
eine Ölhaut tragen

Verwendungsbeispiele für ›Ölhaut‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Stück Ölhaut gibt nichts mehr her, es ist zu alt.
Die Zeit, 16.11.1962, Nr. 46
Und nachdem alles wurde, wie es kam, ist das wie Wasser von einer Ölhaut abgetropft.
Die Zeit, 13.03.1992, Nr. 12
Die langatmigen Palaver am runden Tisch flössen an den Kubanern ab wie Regen auf der Ölhaut.
Die Welt, 13.08.2001
Er belieferte Seefahrer, Fischer und Dockarbeiter und begann um 1900 herum auch mit der Produktion von Ölhäuten.
Süddeutsche Zeitung, 18.09.2000
Zitationshilfe
„Ölhaut“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%96lhaut>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ölhaltig
Ölhafen
Ölgötze
Ölgewinnung
ölgetränkt
Ölheizung
ölhöffig
Olifant
ölig
olig-