Öllappen, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungÖl-lap-pen
WortzerlegungÖlLappen
eWDG, 1974

Bedeutung

mit Öl getränkter Lappen

Verwendungsbeispiele für ›Öllappen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die gehören gründlich gebürstet, mit einem Öllappen poliert und auf ihre Schärfe kontrolliert.
Der Tagesspiegel, 17.11.2002
Ich erwäge sogar schon heute, getränkte Öllappen auszulegen, die eigentlich denselben Effekt haben müssten.
Süddeutsche Zeitung, 27.10.2000
Auf Feldern in der Region wurden Löcher ausgehoben, Pistolen und Gewehre in Öllappen eingewickelt und verbuddelt.
Die Zeit, 28.11.2011, Nr. 48
Nach Lehmaufschlägen oder Lehmwasserwickeln kann man zur Linderung der Spannung Öllappen auflegen.
Reile, Bonifaz (Hg.), Kneipp, Sebastian. Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 919
Zitationshilfe
„Öllappen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%96llappen>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ölland
Öllampe
Öllager
Öllack
Olla podrida
Olle
Ölleitung
Öllicht
Öllieferant
Öllieferung