Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Öllappen, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Öl-lap-pen
Wortzerlegung Öl Lappen
eWDG

Bedeutung

mit Öl getränkter Lappen

Verwendungsbeispiele für ›Öllappen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die gehören gründlich gebürstet, mit einem Öllappen poliert und auf ihre Schärfe kontrolliert. [Der Tagesspiegel, 17.11.2002]
Ich erwäge sogar schon heute, getränkte Öllappen auszulegen, die eigentlich denselben Effekt haben müssten. [Süddeutsche Zeitung, 27.10.2000]
Diese habe das trockene Holz entzündet, dann griffen die Flammen auf die Öllappen über. [Der Tagesspiegel, 19.07.2001]
Auf Feldern in der Region wurden Löcher ausgehoben, Pistolen und Gewehre in Öllappen eingewickelt und verbuddelt. [Die Zeit, 28.11.2011, Nr. 48]
Nach Lehmaufschlägen oder Lehmwasserwickeln kann man zur Linderung der Spannung Öllappen auflegen. [Reile, Bonifaz (Hg.), Kneipp, Sebastian. Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 919]
Zitationshilfe
„Öllappen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%96llappen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ölland
Öllampe
Öllager
Öllack
Ölkühlung
Ölleitung
Öllicht
Öllieferant
Öllieferung
Ölluftpumpe