Öllieferant, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungÖl-lie-fe-rant
eWDG, 1974

Bedeutung

Beispiel:
die Sonnenblume ist ein wichtiger Öllieferant

Typische Verbindungen zu ›Öllieferant‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bundesrepublik Verbündeter arabisch bedeutend drittgroß drittwichtig fünftgrößt viertgrößt wichtig zuverlässig zweitgroß zweitwichtig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Öllieferant‹.

Verwendungsbeispiele für ›Öllieferant‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem könnte China mit amerikanischer Hilfe zu einem bedeutenden Öllieferanten werden.
Die Zeit, 22.12.1978, Nr. 52
Zwar ist Riad nicht der wichtigste Öllieferant der Vereinigten Staaten.
Süddeutsche Zeitung, 14.05.2003
Die größten Öllieferanten des Landes seien Iran, Irak und Libyen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1988]
Die hohen Ölrechnungen saugen Milliarden Euros auf die Konten der Öllieferanten ab.
Der Tagesspiegel, 24.10.2000
Außerdem hat es während der Golf-Krise auch keinen Engpass gegeben, obwohl Öllieferanten betroffen waren ", sagt die Sprecherin vom Mineralölwirtschaftsverband (Hamburg), Birgit Layes.
Bild, 22.09.2001
Zitationshilfe
„Öllieferant“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%96llieferant>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Öllicht
Ölleitung
Olle
Öllappen
Ölland
Öllieferung
öllöslich
Ölluftpumpe
Olm
Ölmagnat