Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Ölproduzent, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ölproduzenten · Nominativ Plural: Ölproduzenten
Worttrennung Öl-pro-du-zent

Typische Verbindungen zu ›Ölproduzent‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ölproduzent‹.

Kontinent Land Titel Welt akzeptieren arabisch drittgroßt drittgrösste drittgrössten führend fünftgroßt groß grösste grössten russisch sechstgroßt viertgroßt weltgroß wichtig zweitgroßt

Verwendungsbeispiele für ›Ölproduzent‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Den Ölproduzenten sei es in den letzten Jahren nicht gelungen, ihre Rechte durchzusetzen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1990]]
Im vergangenen Monat zeigte der größte Ölproduzent der Welt seine Stärken. [Die Zeit, 23.06.2008, Nr. 26]
Dabei geht es vor allem um die Sicherung des Öls, denn das Land ist der weltweit größte Ölproduzent mit sehr großen Reserven. [Die Zeit, 28.04.2008, Nr. 18]
Die einheimischen Ölproduzenten haben zwar unter Führung der texanischen Ölbarone bereits 1958 eine, quantitative Beschränkung der Ölimporte durchzusetzen verstanden. [Die Zeit, 15.02.1960, Nr. 07]
Gleichzeitig lud er die Ölproduzenten außerhalb der Opec ein, an einer Stabilisierung der Preise mitzuarbeiten. [Süddeutsche Zeitung, 28.09.2001]
Zitationshilfe
„Ölproduzent“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%96lproduzent>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ölproduktion
Ölprodukt
Ölpresse
Ölpreisschock
Ölpreisanstieg
Ölpumpe
Ölquelle
Ölraffination
Ölraffinerie
Ölreichtum